Neueste Links:

Regio-Ranger.de [Details]
    Kategorie: Mutter Erde
Kreativpinsel [Details]
    Kategorie: Grafik & Co.
ZukunftsMusiker.de - Singende Kindergärten [Details]
    Kategorie: Musik & Co.
Komposttoiletten - im Öko-Shop [Details]
    Kategorie: Sanierung
Öko-Energie.de [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
Catwise [Details]
    Kategorie: Blogs
Baumschule Wurzelwerk [Details]
    Kategorie: Permakultur
Cape Breton Eco Village [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
frankstoner.tv [Details]
    Kategorie: Bilder der Welt
Mortality monitoring in Europe [Details]
    Kategorie: Information
HEALY ERFAHRUNGEN - JA, der Healy bewegt! ? Meine Erfahrungen - Jetzt ansehen [Details]
    Kategorie: Heilkunde & Medizin
Fernstudium [Details]
    Kategorie: Weiterbildung
Arbos Kratom Online Shop [Details]
    Kategorie: Shops
spirit-of-light - Therapie- und Ausbildungszentrum für SOL-Hypnose® [Details]
    Kategorie: HelferInnen
ZEUMS - Zentrum für Energie- und Umweltmedizin Sachsen [Details]
    Kategorie: HelferInnen
Klangzelle - entdecke das neue Klanguniversum [Details]
    Kategorie: Musik und Radio
Hartz4.org - Tipps rund um das Thema Hartz 4! [Details]
    Kategorie: Hartz IV
Kristalle und Mode von INDAVID [Details]
    Kategorie: Kleidung
Qualiero.com [Details]
    Kategorie: Computer
elektro-sensibel.de [Details]
    Kategorie: Information
STOP-Smartmeter.at [Details]
    Kategorie: Hardware
Literaturliste eBooks [Details]
    Kategorie: Bibliotheken

Links zu den Themen:

Neuigkeiten von (A-K) :

RSS-Feed



Designed by:

Lügenmaul ... verlinkt bei LinkNews.de
Lügenmaul
Politik und Wahrheit, reine Ansichtssache. Nur eine Meinung. Wer auch immer an der Unwahrheit meiner hier verfassten Lügen zweifelt, hat das Recht die Lügen seiner Wahrheit als einzig wahre zu behalten.

  • Beförderung nach Maaßen
    Die CSU befördert jetzt Mitglieder auf einen besseren Posten,
    wenn dieses Mist gebaut hat.
    Mir stellt sich die eine Frage,
    wenn das der christliche Standard ist.....
    was hat den ihr oberster Chef ausgefressen,
    um es bis zum Gott zu bringen ????
    Nachtrag.
    Die Schöpfung geht weiter.
    Für Maaßen wird ein neuer Posten geschaffen.
    Eventuell ist es aber auch der ganz oben,
    nur ein Posten,
    der speziell für ihn geschaffen wurde....


  • Neofeudalistischer Politslogan


  • Nichts neues

    Studie zeigt: Wissenschaftler behaupten: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen



    ???



    Im Falle einer Forsa-Umfrage würde keiner daran zweifeln ......


  • Der Exit vom Brexit

    EU-Politiker stellen Briten Abkehr vom Brexit in Aussicht

    In der Europäischen Union mehren sich die Stimmen für die Möglichkeit einer Abkehr Großbritanniens vom EU-Austritt.
    Nach Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sprach am Mittwoch auch der Brexit-Chefunterhändler des EU-Parlaments, Guy Verhofstadt, von dieser Option. Verhofstadt sagte, er stimme mit Äußerungen Macrons überein, dass die Tür zur EU für Großbritannien bis zum Tag des Austritts offen stehe. "Aber wie bei Alice im Wunderland sind nicht alle Türen gleich", warnte der Fraktionschef der Liberalen zugleich vor dem EU-Parlament in Straßburg. "Es wäre eine brandneue Tür mit einem neuen Europa, einem Europa ohne Rabatte, ohne Komplexität, mit wirklicher Macht und mit Einigkeit."

    Also im Westen nichts neues. War so sicher, wie unser Markt sozial ist....


  • "Je suis"
    "Wir sind" in der Vergangenheit alles Mögliche, wegen dem internationalen Terrorismus.
    Nur heute nicht Sankt Petersburg.,
    Russland ist ohne westlich orientierte Regierung eben nicht international genug.
    Verlogene westliche Doppelmoral.....


  • Sigmar - Der Blinde, Taube und Nichts-sagende

    "Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat den massiven russischen Truppenaufmarsch jenseits der Grenzen des Baltikums kritisiert.
    "Das Militärpotenzial, das die russische Föderation hier an den Grenzen aufgebaut hat, ist aus meiner Sicht völlig irrational, weil von den drei Staaten hier null Bedrohung ausgeht", sagte der Minister am Donnerstag bei einem Besuch der rund 400 deutschen Soldaten, die als Teil der Nato-Abschreckungsmaßnahmen gegen Russland im litauischen Rukla stationiert sind. Auf die Frage nach der Dauer des Einsatzes sagte Gabriel, die deutschen Soldaten würden so lange bleiben, wie es nötig sei. Russland hat nahe den Nato-Grenzen große Truppenverbände zusammengezogen."(Quelle Reuters)

    Offenbar vereinigt Politiplatsch die drei berühmten Affen gleich in einer Person.
    Er sieht weder den Aufmarsch der NATO im Baltikum vor den Russen, noch redet er drüber. Das Russland die Truppen dort zusammen gezogen hat, weil Russlands sich eben durch dem massiven Aufmarsch der Nato bedroht sieht, will er wohl auch nicht hören.
    Der Westen war schon immer resistent gegen die Realität. Warum sollte da ein SPD-Bonze etwas anderes sagen. Von Deutschem Boden darf eben wieder Krieg ausgehen, es war ja am Ende sowieso der Russe....sollte der Planet Erde noch bevölkert sein und der Westen seinen "demokratisierenden" Weltkrieg gewinnen.
    Beides steht aber in den Sternen....

    Genau wie die Wahlen im September.
    Ein Kriegs-treibender SPD-Aussenminister und ein Märchen-erzählender SPD-Schulz-Messias machen noch lange keinen Sieg, geschweige denn,
    eine Besinnung auf sozialdemokratische Werte aus
    und heben auch nicht gerade die Wählergunst.

    Sigmar - Kriegs-hetze mache doch erst wieder nach den Wahlen,
    richte Dich nach eurem neuen Messias...


  • Merkelvolk
    "Es gibt keinerlei Rechtfertigung, dass sich kleine Gruppen aus unserer Gesellschaft anmaßen zu definieren, wer das Volk ist. Das Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt" so Merkel auf dem Landesparteitag der CDU in Mecklenburg-Vorpommern am Samstag in Stralsund.

    ????

    Jeder einzelne ist das Volk ?
    Ich dachte immer dafür braucht man eine Staatsbürgerschaft.
    Und Anmaßung von kleinen Gruppen, das Volk zu sein, 
    dürfte somit ja wohl auch für die zwei Millionen Völker gelten, 
    die sich anmaßen, 
    wegen einer Parteimitgliedschaft, 82 Millionen Völker zu regieren und den Spruch "im Namen des Volkes"zu nutzen....


  • Schulz und der Malieinsatz
    Ob es sich bei dem Tweet um die nachträgliche Zustimmung zum Mali-Einsatz der Bundeswehr handelt ???

    Was ist Schulz denn eigentlich ?
    Quasselkasper, Sensenmann und der Totengräber
    der SPD mit einem Twitter-Vogel.



  • Politiker schützen sich selbst vor Bestrafung

    „Vorbereitung eines Angriffskriegs“ aus Strafgesetzbuch gestrichen: § 80 StGB der BRD geändert ab 01.01.2017

    Prosit Neujahr für Kriegsverbrecher
    Ein Schelm der böses dabei denkt. 
    Die BRD ist seit einiger Zeit in Angriffskriege ohne völkerrechtliche Grundlage verwickelt. Klar könnte da der § 80 auch Konsequenzen für die Politkaste haben.
    Aber man kann ja in der Parteiendiktatur Gesetze erlassen und streichen wie es bestimmten "Volksgruppen" gerade in den Kram passt.
    Hätten Vergewaltiger und Kinderschänder im Bundestag eine große Lobby.....
    würde auch diese Art von Verbrechen legitimiert werden.
    Einzelfälle rechtfertigen da doch noch keine Gesetzesänderung, noch nicht.
    Statt vor der eigenen Tür zu kehren,
    stürzt sich unsere "Führung" lieber auf Verschwörungstheorien.
    Der Russe und die Nazis sind schuld.
    Nicht der Russe ist mit Propaganda Schuld am Hass und der Verrohung in der Bevölkerung,
    nicht der Rechte Rand mit seinen dümmlichen Parolen ,
    sondern der "Pöbel" nimmt sich nur ein Beispiel an der gewissenlosen verlogenen "Politparasitenenlite". 



  • Gesetz gegen Fake News geplant
    "Lange hat Bundesjustizminister Maas erfolglos versucht, sich mit Facebook zu einigen. Jetzt plant die Regierung nach den Worten von SPD-Fraktionschef Oppermann ein Gesetz gegen Falschnachrichten. Der Entwurf soll nach der Weihnachtspause erarbeitet werden.
    Die Große Koalition will Facebook und andere soziale Netzwerke nun per Gesetz zum Kampf gegen Falschnachrichten und Hassbotschaften im Internet verpflichten."(Tages(propagenda)schau)
    .....
    Nur die (a)sozialen Netzwerke ? Bleibt zu hoffen das auch die öffentlich-rechtlichen und der Online-Mainstream von dem Gesetz "profitieren".
    Wenn, dann werden die Nachrichten in Zukunft wohl fast komplett ausfallen und der Internetmainstream kann nur noch Titten zeigen.
    Obwohl..
    selbst da weiß man nicht immer ob sie echt sind....
    Wie Wahlen für das Vetternkartell der "Volksparteien"  veranstaltet werden sollen, ohne Fakenews,
    ist mir ebenso ein Rätsel.


  • Schieflagen vermeiden
    Heute in der Presse:

    Regierung soll heikle Passagen aus Armutsbericht entfernt haben

    u.A. : 
    "Personen mit geringerem Einkommen verzichten auf politische Partizipation, weil sie Erfahrungen machen, dass sich die Politik in ihren Entscheidungen weniger an ihnen orientiert."
    "Die Wahrscheinlichkeit für eine Politikveränderung ist wesentlich höher, wenn diese Politikveränderung von einer großen Anzahl von Menschen mit höherem Einkommen unterstützt wird."
    "In Deutschland beteiligten sich Bürger mit unterschiedlichem Einkommen nicht nur in sehr unterschiedlichem Maß an der Politik, sondern es besteht auch eine klare Schieflage in den politischen Entscheidungen zulasten der Armen".

    Zukünftige Lösung der deutschen Parteiendiktatur:

    Armuts- und Reichtumsbericht
    wird umbenannt in:

    Reichtumsbericht --- Skandal und Schieflage vermieden


  • Putin schuld am Aussterben der Dinosaurier
    WARshington - Die CIA hat heute die Belege für etwas veröffentlicht,
    was schon lange vermutet wurde.
    Der Russe, also Putin ist Schuld am Aussterben der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren.
    Die CIA fand bei Ausgrabungsarbeiten im Golf von Mexiko einen versteinerten Russen-Pass.
    "Obwohl uns ein Blättern im versteinertem Pass nicht möglich ist, gehen wir dennoch davon aus, das es der Pass von Putin ist, da dieser der Einzige ist,
    der zu dieser Zeit eine Invasion der amerikanischen Nation planen und ausführen konnte und einen Reisepass hatte." so ein Sprecher. Weiter meinte er
     "Wir gehen davon aus, das Putin schon damals die Manipulation der Wahlen zugunsten Trumps vorbereitet hat.
    Die Saurier hätten definitiv Killery Clinton gewählt, da sie ebenso ein kleines Hirn hatten, wie die meisten Clintonwähler und Clinton selber"




  • Einen Donald auch für Deutschland
    Es ist bittere Realität, die USA und die BRD sind sozusagen eins.

    Die deutsche Politik steckt tief im Rektum der US-Interessengruppen
    und deren Politik.
    Was liegt da näher als den USA nacheifern, so wie es die "Elite "
    Deutschland  schon seit der heldenhaften Befreiung Deutschlands,
    durch die heroischen Kämpfer der US-Armee, tut.
    Russland hatte damals ja Deutschland nur in einem Angriffskrieg besetzt,
    befreit wurden wir von den USA.
    Russland hat gnadenlos gewütet in Deutschland,
    hat einen Eroberungsfeldzug gegen Europa gestartet.
    die USA hat den Nationalsozialismus, ganz ohne Selbstzweck,
    nur aus reinem Humanismus bekämpft und besiegt.
    Russland war der Teiler, die USA der Verbünder, der Einigkeitsmacher.
    So die Geschichtsschreibung inzwischen.

    Die Amis haben jetzt einen Präser gewählt, den das Deutsche Establishment nicht haben will.
    Lasst es uns machen wie die Amerikaner.
    Lasst uns Amerika bis an die Zähne bewaffnen,
    lasst unsere Wirtschaft deren Rüstungsindustrie stützen.
    Unterstützt die Angriffskriege der Amerikaner !
    Lasst uns unser eigenes Monster schaffen !
    Dann können wir Deutschen ja irgendwann in den USA einmarschieren,
    so wie die USA 1944 in Europa.


    Lasst uns gemeinsam den Amerikanern danken.

    Sie haben nun einen Donald an der Spitze des Landes.
    Lasst es uns ihnen gleichtun.
    Auch wir sollten einen Donald als Präsidenten haben.

    SPDCDUCSULINKEGRÜNEFDPAFD, hört auf zu streiten.

    Es gibt da jemanden der voll das Zeug dazu hat,
    und obendrein sachlicher und intelligenter zu sein scheint,
    als die jetzige "Politelite" und deren Vettern.

    Donald Duck for Bundespräsident

     



  • Trump wird 45ster US-Präsident
    Der 9/11 fürs Establishment

    Obwohl Clinton uns ständig vom Mainstream
    als zukünftige Gewinnerin des US-Wahlkampfes präsentiert wurde,
    ist das kleine Wunder passiert.

    Trump hat die Wahlen gewonnen.

    Um die Wahl zu überleben wird ihm wohl nichts anderes übrig bleiben,
    als alle seine großspurigen Versprechen zu brechen
    und dem von ihm so gehasstem Establishment zu folgen.
    Die erste Reaktion der wahren US-Regierung,
    also der Welt-Finanzsektor,
    wird ein Dollareinbruch und ein Verlust beim Down Jones
    und anderer Börsenwerte sein.
    Schuldiger wird natürlich der böse neue,
    nicht einmal vereidigte Präsident Trump.
    Hat der Rauch sich verzogen, boomt der Markt.

    Folgt er nicht dem Establishment, wird er nicht nur der 45. Präsident der USA,
    sondern auch der 5te ermordete US-Präsident.

    Allerdings ist davon auszugehen,
    dass Trump in guter alter US-Manier der letzten Präsidenten,
    vor der Wahl,
    Wohlstand für alle, Freiheit und Friedenstauben verspricht,
    und dann nur Elend, Unterdrückung und US-Terror liefert.

    Hier die Liste der 4 bisher ermordeten US-Präsidenten:


  • Donald Trump - Rede Moment der Abrechnung

    Von Donald Trump am 14.10.2016 gehaltene Rede deutsch


    Unser Mainstream wird und dieses Video niemals zeigen....


  • Russische Bomben auf Schule ?
    Heute wurde gemeldet, das der böse Iwan mal wieder Zivilisten massakriert in Syrien.
    Der Mainstream hat vergessen, dabei zu berichten, dass der Russe sogar Wunderwaffen besitzt.
    Und zwar Bomben die zwar Wände zum einstürzen
    bringen, aber Holztische mit ihrer Druckwelle nicht einmal bewegten, geschweige denn, beschädigten.
    So angeblich passiert in Haas/Syrien.
    Originalfoto vom Klassenzimmer im Mainstream:
    Bei dieser Explosion:

    Sogar die gegenüberliegende Mauer ist weitgehend unversehrt....

    Also definitiv Wunderbomben, was der Putin da hat.

    Es kann aber auch der plumpe Versuch sein, davon abzulenken,
    dass die US-Koalition vor ein paar Tagen eine Beerdigungsgesellschaft
    platt gemacht haben.
    Die obrige Hoaxmeldung der "Rebellen" sind im Mainstream,
    immer Verbrechen der Russen gegen die Menschlichkeit,
    ohne das irgendeiner die Quellen prüft.
    Massaker der US-Maschinerie nennt man ja Kollateralschaden...
    und verschweigt sie so lange wie möglich, wie das vom Samstag,
    als eine Beerdigungsprozession in der nörd-irakischen Stadt Daquq
    bombardiert wurde und dabei 15 Zivilisten ums Leben kamen.
    Das gleiche gilt für Aleppo, wo eine Schule von "Rebellen" mit einer Rakete angegriffen wurde. Dabei starben 6 Kinder.
    Kein Ton davon im Westen.....




  • Quoten und Idioten

    Die Wahlen in Meckpomm sind durch.
    Die SPD und ihr Sellering als Ministerpräser in MVP feiern den Sieg der SPD.

    So sehen Sieger aus ?

    Es scheint die realitätsfremden Sozen nicht im geringsten zu stören,
    das sie im Vergleich zur letzten Wahl rund 5% an Stimmen verloren haben.
    Verluste werden heute als Wahlsieg verkauft.

    Aber nicht nur die SPD,
    auch alle anderen sogenannten "Volksparteien" haben massiv an Zustimmung beim Wahlvieh verloren.
    Wahlvieh ?
    Die linke Band "Jeniffer Rostock"
    brachte vor kurzem ein Lied hervor, in dem es u.a heißt.:
    "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber".
    Der politische Hetzschmarren von linkem Liedgut verdreht im Text diverse Tatsachen,
    dichtet sie um oder erfindet einfach mal ein paar "Ziele" der AfD-Programme.
    Das feiert natürlich der Mainstream als demokratische Zivilcourage, der Jenniffer Rostock.
    Hetze gegen andersdenkende und deren Parteien,
    wird heutzutage ja als Zimmerpflanze gehalten und umsorgt, gehegt und gepflegt.
    Auf Wahrheitsgehalt kommt es da ja nicht an.
    Wie aber eine "Demokratie" funktionieren sollte, ohne das das Stimmvieh wählen geht, kann bestimmt nicht einmal "Demokratin" Rostock erklären.
    Wählen gehört zu einer Demokratie nun einmal dazu.
    Allerdings werden heute nur noch Wahlen als demokratisch bezeichnet,
    in denen nur die etablierte Parteienmafia gewählt werden muss.
    Wählt man die nicht, wählt man ja undemoratische Kräfte.
    Wie die auf Wahlzettel kommen ist mir ein Rätsel.
    Parteien die sich als demokratisch bezeichnen, aber Vorschläge in Parlamenten von selbst deklarierten Undemokraten-Parteien ungeprüft in die Tonne schmeißen, selbst wenn diese wirklich gut für den Bürger sein könnten,
    sind aber in meine Augen alles andere als demokratisch.
    Aber wenigstens eine Kopie behalten sie, um etwas später "parlamentarisch" abgelehnte Vorschläge der sogenannten "NAZI"-Parteien, als ihr eigenes Programm zu verkaufen.
    Diese kindische Gehabe im sogenanntem Parlament fällt ihnen aber so langsam vor die Füsse.
    Sie reden von der AfD als "Protestpartei" und unterstellen den Wählern Dummheit, Ignoranz und rechte Gesinnung.
    In einem Parlament, in dem nur sogenannte demokratische gewählte Parteien vertreten sind, ist es eher rechte Gesinnung, Ignoranz und Dummheit, Vorschläge der Stiefkindparteien zu ignorieren und dann noch damit zu prahlen.
    Der Wähler ist zwar bequem, wie die Wahlergebnisse von MV zeigen,
    sonst wäre die SPD, CDU und Linke jeweils unter 5% gelandet.
    So dumm den Metzger zu wechseln,
    sind die Massen dann doch noch lange nicht.
    Das passiert erst, wenn die AfD bei über 50% steht.
    Der Wähler hat Angst vor persönlichen Verlusten auf der Habensseite,
    falls der lahme Gaul "AfD" dann doch nicht irgendwann das Rennen macht.
    Aber egal welche Partei hier zur Wahl steht und gar gewählt wird,
    wir werden nie eine Demokratie haben, sondern nur ein Parteiendiktat.
    Ob da nun "Heil Hitler" oder "Wir schaffen das" geschrien wird...die
    Idioten brauchen ihre Quoten,
    und der Bürger die parteiischen Massenerwürger.
    Solange der Kapitalismus in seiner jetzigen Form existiert,
    wird nur Geld diese Welt regieren und nicht irgendwelche parteiischen "Bürgerabgeornete".
    Geld und Macht manipuliert beim Erhalt von Macht jede Partei...
    egal welche man wählt.
    Sellering und Co sind keine Sieger, nur Quoten von bequemen Idioten.....

    Übrigens:

    Grünen-Politiker Daniel Mack nach der Wahl: 

    "MV ist das "am dümmsten besiedelte Bundesland"

    ????????

    Werter EX-Abgeordneter der Pedoökojunkies,
    wenn nur 4,8 % der MVer die Grünen gewählt hat,
    liegt die Quote der "Dummen" weit unter Bundesdurchschnitt. 
    Woanders sind die Grünen sogar noch in Bürger-manipulierenden Funktionen in den sogenannten Parlamenten vertreten....und somit über 5% der Bürgerpartei-optimierten Wahlstimmen.


  • Gesinnungsschnüffelei ist wieder salonfähig
    Was unter allen Diktaturen der Weltgeschichte als bewährtes Hilfsmittel,
    gegen Kommunismus, Sozialismus, Faschismus
    und anderes regimekritisches Denken galt,
    hat sich inzwischen offensichtlich auch in unserer sogenannten "Demokratie" etabliert.
    "

    POL-FD: Treffen rechtsgesinnter Personen durch Polizei beendet

    13.08.2016 – 22:49
    Fulda (ots) - Am Nachmittag des 13.08.2016 wurde durch Kräfte der Polizei Fulda ein Treffen ca. 50 offensichtlich rechtsgesinnter Personen im Bereich eines Grillplatzes der Gemeinde Ebersburg - Bereich Röderhaid - festgestellt.
    Sofort eingeleitete Ermittlungen ergaben, dass der Grillplatz unter Verschweigen der Gesinnung bei der Gemeinde Ebersburg angemietet worden war.
    In Absprache mit den Verantwortlichen der Gemeinde wurde die Veranstaltung anschließend mit starken Kräften der Polizeipräsidien Osthessen und Südosthessen beendet. Die Teilnehmer zeigten sich kooperativ und verließen das Gelände ohne jegliche Konfrontation.

    Schade, KHK PvD des Polizeipräsidiums Osthessen
    "(Quelle)

    Kein Ton von offener rechter Propaganda oder Lärmbelästigung -
    Nur die Gesinnung passte nicht.
    Wenn die Polizei offen zugibt, dass nur, weil ein Bürger seine Gesinnung nicht offen gelegt hatte, als er einen Grillplatz nutzen wollte,
    die Polizei dieses als Grund angab,
    diese "ungesetzliche" Zusammenkunft aufzulösen, ist ein weiterer Beweis, das dieses Regime hier immer mehr zur totalen Diktatur verkommt.
    Orwell und sein 1984 sind eine alte Ente, willkommen im Maas-schem
    Überwachungs-und Gesinnungsschnüffelstaat....

    Schade das der Name der veröffentlichenden Polizisten Schade ist,
    aber sicher fand man es auch schade das die "Radikalen" friedlich den Anweisungen der Polizei gefolgt sind...
    Das hätte sonst eine Schlagzeile über Tage im Mainstream gebracht,
    so landete dieser Skandal nur in einer regionalen Meldung.

    Bin ja gespannt, ab wann ich meine Gesinnung im Baumarkt angeben muss, wenn ich einen Grill kaufe....
    Schon erbärmlich mit welchen dümmlich primitiven Mitteln gegen den Nationalsozialismus gekämpft wird, während die sogenannten humanistische Demokraten dem Internationalsozialismus für Banken und Konzerne frönen.....
    Nicht Verbote und Repressalien sonder Argumente wären eine Lösung.
    Aber die Politik schmeißt heute lieber mit Steinen,
    während sie im Glashaus sitzt... und das gleiche tut was sie "bekämpfen"...

    PS.Danke Fieda, liebe Grüße Dito....kann leider die Kommentare nicht moderieren ....????


  • Erster Toter durch Streichung von Palästina durch Google Maps ?
    Goolge Maps hat in seiner aktuellen Fassung Palästina weitgehend von der Landkarte verschwinden lassen.
    Jetzt hat ein israelischer Siedler einen alten Palästinenser überfahren, der inzwischen verstorben ist.
    Das wird von Seiten des Siedlers bestimmt kein rassistischer Akt gewesen sein, sondern definitiv ein Unfall.
    Der Siedler ist bestimmt nur mit Google Maps navigiert worden.
    Wo kein Palästina...auch kein Palästinenser.


  • Clinton plant neues Oval Office
    WARshington - Killery Hinten plant im Falle ihrer Wahl zum Weltführer,
    sich ein neues Weltführerhauptquartier(US-amerikanisch "Oval Office")
    einzurichten. Der Rohbau, ohne Einrichtung ist inzwischen fertig......

    Wer meint das sieht ja aus wie in einer Gummizelle..........



  • Guantanamo jetzt offizieller Teil der USA

    WARshington - Bei einem VolksGefangenenreferendum stimmten 100% der Inhaftierten für den Anschluss Guantanamos an die USA.

    Scheich Olmar bin Laden, Chef von Guantanamo dazu:

    "Es ist ein großer Tag für die Demokratie
    und ein Denkmal für die westlichen Werte,
    das die Insassen nach nur 14tägiger Folter
    und der Erschießung von 50 % der Gefangenen,
    zu 100% für den Beitritt zur USA stimmten.
    Auf die Krim befragt antwortete er, " Die Krim bleibt weiterhin Teil der Ukraine, das dortige Referendum wurde nicht nach westlichen Maßstäben abgehalten. "Oder ist Ihnen bekannt das Krimbewohner gefoltert oder erschossen wurden, um für den Verbleib in der Ukraine zu stimmen ?" so der Referendumsführer.

    Merkel und Hollande gratulierten den USA zum glorreichen Verteidigen der christlich-westlichen Werte und forderten gemeinsam die sofortige Rückgabe der Krim an die Ukraine, "nach dem unmenschlichem Referendum der Krimbewohner und deren völkerrechtlich unzulässigen Invasion und Okkupation der Halbinsel, welches den Beitritt zu Russland nach sich zog."


  • Fremdenlegion bekommt Konkurrenz
    Uschi mit dem Harry an der Leine will nicht nur mehr Soldaten
    mit Migrationshintergrund für die Deutsche Angriffsarmee
    internationalen Verpflichtungen der Bundeswehr.
    Sie will jetzt auch noch EU-Bürger aus anderen Nationen rekrutieren.
    Die letzte Deutsche Legion war wohl die "Legion Condor."
    Alte Traditionen muss man in Kreisen der "Weltelite" eben pflegen.
    Hauptsache das Menschenmaterial ist billig....




    Nachtrag "Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen will Flüchtlinge bei der Armee beschäftigen."
     - Da spart sie gleich die Ausbildungskosten....
    was gestern noch Terrorist in Syrien, dem Irak oder Afghanistan,
    ist bald Soldat der Bundeswehr....
    Mit der Kinderrekrutierung 2012 ist es wohl nichts geworden.....


  • NATO - Kurzform von Paranoider Schizophrenie
    NATO - ist offensichtlich die Kurzform von "Paranoider Schizophrenie"
    Das hysterische Bedrohungsgeschrei des Westens
    und das daraus resultierende Gehabe ist definitiv
    eine alt-bekannte Erkrankung.

    "Die klassischen drei Symptome der paranoiden Schizophrenie sind
    Ich-Störungen, Wahn und Halluzinationen.
    Diese drei Hauptsymptome umfassen viele Unterkategorien von Symptomen, welche in Positiv-und Negativsymptome unterteilt werden können, aber auch in die Kategorien inhaltliche und formale Denkstörungen."(Quelle)


    Der Beweis:
    Die Nord Atlantische Terror Organisation und deren Lakaien die EU
    sehen sich als Friedensdienstleister.
    (Lassen sich von Systempresseschreiberlingen propagandistisch dazu erklären)
    ...ich lach mich tot.

    erkrankter Kriegsgeiler Quotenneger



  • Brexit ? Affentheater NO - Wetten dass ?
    Je öfter ich das Gejammer über die Abstimmung der Briten
    über ihren Verbleib in der EU, hören oder sehen muss,
    um so mehr festigt sich mein Wissen,
    dass Politik und Wirtschaft nur noch von korrupten Idioten gestellt werden, und tatsächlich vollkommen blind und taub für  humanistische Europapolitik sind.
    Es geht ihnen nur um die Erhaltung der rein finanz-gesteuerten EU-Diktatur und der daraus resultierenden Profite.

    Aber es wird wohl das übliche Kalkül zu sein,
    mit Angst.-und Panikmache sein Stimmvieh lammfromm zu machen.
    Glauben die EU-Propagandisten und Brexit-Schwarzmaler wirklich,
    das die Briten überhaupt ausscheiden, auch wenn das britische Volk dafür stimmen sollte ?

    Erstens: Ist es Usus im westlichem Einflussbereich,
    Abstimmungen so lange zu manipulieren, bis das Ergebnis regierungskonform ist.
    Zweitens:
    Sollte die übliche Manipulation nicht funktionieren,
    was eigentlich unmöglich ist, heißt das noch lange nicht,
    das die Britenregierung überhaupt dem Willen der Wähler nachkommt.
    Die Abstimmung ist keine verbindliche Verpflichtung,
    sondern ein scheindemokratisches Werkzeug "von Gnaden" der Regierung.
    Der Verbleib in der EU wird dann als notwendige Bürgerrettung vorm finanziellem Briten-Weltuntergang und das Ende vom United Kingdom vermarktet.

    Das bisschen Widerstand was auf die Straßen getragen werden würde,
    wird wie üblich mit Gewalt niedergeknüppelt.
    Schließlich sind Brexitbefürworter und EU-Gegner
    schon jetzt in den Westmedien
    ja nur einige Hundert hirnlose randalierende Nazis...
    ...wie heute zutage jeder, der sich gegen den EU-Irrsinn auflehnt....

    Nur für die EU gehen ja immer Hunderttausende oder gar zig Millionen ganz friedlich auf die Straße, selbst wenn nur der Veranstalter mit ein paar Tausend Polizisten anwesend war....

    Wetten das, egal was kommt,
    die Briten als Mitglieder mit noch mehr Sonderstatus in der EU bleiben ?

    Selbst  Gauck sagt
     "Ich gehöre nicht zu den Katastrophen-Propheten und selbst beim ärgsten Ausgang wird es Kräfte in Europa geben und auch übrigens im Vereinigten Königreich, die das, was wir gemeinsam geschaffen haben, nicht plötzlich auf den Haufen werfen."
    Der weiß jetzt schon, das die Briten auch mit Gewalt, gegen den Willen des Volkes, in der EU bleiben. Auch Welt-online meldet:

    "Beim Brexit dürfte das Parlament das Volk ignorieren

    Die Mehrheit der britischen Abgeordneten ist gegen den Brexit – und darf den Willen des Volkes durchaus ignorieren. Es wäre nicht das erste Mal, dass das Parlament sich seinen Wählern widersetzt."

    Sobald auch nur ein einziges Mitgliedsland per Bürger- Abstimmung aus der EU raus kann, wird das einen Flächenbrand auslösen und das EU-Schmiergeldhaus wird wie ein Kartenhaus zusammen brechen.


    "US-Außenminister John Kerry soll sich am 27.06 2012 mit der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini in Brüssel und mit dem britischen Außenminister Phlip Hammond in London treffen, um den Brexit zu besprechen, "meldet Reuters unter Berufung auf einen amtlichen Sprecher des US-Außenministeriums.

    Wird dann die USA Weisung erteilen, das Referendum und den Willen des britischen Volkes zu ignorieren ?

    In den USA hat es ja Tradition Staaten eines "Bundes" auch mit zivilkriegerischem Brudermord zusammen zu schweißen.. 
    Warum sollten sie sich dann um die EU-Plebs 
    und den Willen der Massen dort scheren. 
    Hauptsache der  Profit stimmt.... 


  • Der erstarkte ISIL kommt aus Wilmersdorf ?!
    Das neue Syrien kommt aus Wilmersdorf
    "Monatelang haben sich Assad-Gegner geheim in Berlin getroffen"
    Zeit-online am 26.7.2012
    "Bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) hat sich seit Januar eine Gruppe von bis zu 50 syrischen Oppositionellen aller Couleur geheim getroffen, um Pläne für die Zeit nach Assad zu schmieden. Das geheime Projekt mit dem Namen "Day After" wird von der SWP in Partnerschaft mit dem United States Institute of Peace (USIP) organisiert, wie die ZEIT von Beteiligten erfuhr."
    weiter heisst es dort
    "" Im August soll ein Dokument veröffentlicht werden, das den Konsens der Opposition darüber darstellt, wie die neue Verfassung aussehen muss, wie Armee, Justiz und Sicherheitsapparate reformiert werden können, wie die Konfessionen künftig friedlich zusammenleben können und die Wirtschaft umgebaut werden muss. "(http://www.zeit.de/2012/31/Syrien-Bundesregierung)

    Sprich die "Rebellen"wurden im Aufbau staatlicher Strukturen geschult.

    Ende 2012 wurden Teile der kampfbereiten "Opposition"
    durch die USA in Jordanien militärisch geschult.
    " US-Unterstützung im Bürgerkrieg: Heimliches Waffentraining für Syriens Rebellen"(http://www.spiegel.de/politik/ausland/amerikaner-trainieren-syrische-rebellen-a-887873.html.)

    In einem Dokument der Defense Intelligence Agency (DIA), das vom August 2012 datiert und an US-Behörden wie CENTCOM, CIA und FBI ging, hieß es, dass für den Westen, die Länder des Golfes und für die Türkei die Möglichkeit bestünde, „ein erklärtes oder unerklärtes salafistisches Fürstentum in Ost-Syrien“ zu etablieren – was wiederum exakt das sei, was die Unterstützer der syrischen Opposition wollten, „um das syrische Regime zu isolieren“.(http://www.judicialwatch.org/document-archive/pgs-287-293-291-jw-v-dod-and-state-14-812-2/)

    Bis Anfang 2012 galt die IS noch als unterentwickelter Terrorableger,
    welcher sich zwar als Staat betitelte, aber seit der Gründung 2004 keinerlei staatliche Strukturen aufgebaut hatte.
    Dieses änderte sich schlagartig nach Schulung der "friedlichen syrischen Opposition" in staatlich-organisatorischen Fragen in Wilmersdorf,
    sowie der militärischen Ausbildung durch die USA in Jordanien.

    Es scheint offensichtlich, das in Wilmersdorf das Pflänzchen "IS" ordentlich Wasser bekommen hat, damit daraus ein staattlicher Baum werden konnte.


    Vor ein paar Tagen habe ich irgendwo gelesen das der BND als Geheimdienst nur noch eine Zweigstelle der US-Geheimdienste ist.
    (wirtschafts-nachrichten.de/2016/06/07/merkel-entmachtet-bnd-usa-kontrollieren-spionage-in-deutschland/)
    Waren die das nicht schon immer ?
    Die Zusammenarbeit von US-.und deutschen Geheimdiensten (neben Mossad,MI5 usw.) ist offensichtlich und auch bekannt.

    Jetzt, wo das Geheimdienst-Stiefkind "Daesh" durch legitimes Eingreifen Russlands in Syrien, kurz vorm Zerfall steht,
    kommen Meldungen, dass sich deutsche Soldaten in Syrien aufhalten sollen.

    Der TV-Sender Al Mayadeen berichtete unter Berufung auf eigene Quellen, dass dutzende Sonderkräfte Deutschlands in Syrien eingetroffen sein sollen,
    welche sich französischen und amerikanischen Kräften in der Stadt Manbidsch in der Provinz Aleppo,
    im Kampf gegen die Terrormiliz Daesh angeschlossen haben."

    Deutschland dementiert zwar.....aber es macht Sinn.
    Die Zeugen von Wilmersdorf müssen entsorgt werden.

    Demnach ist es auch nicht unbedingt gute Geheimdienstarbeit zu wissen,
    dass die "Terrorgefahr" für Deutschland plötzlich so hoch ist.
    Das Stiefkind ist sauer, weil ihm sein Mentor in den Rücken gefallen ist.
    Und das wissen sie. Sie fürchten die Rache.

    Heute wurde bekannt, das rund 50 Us-Politiker Obama aufrufen,
    militärisch zum Sturz von Assad in Syrien einzugreifen.(http://www.spiegel.de/politik/ausland/us-diplomaten-kritisieren-obamas-syrien-politik-a-1098152.html)
    und der stellvertretende Generalstabschef der US Air Force David Goldfein
    will eine Erlaubnis zum Abschießen russischer Flugzeuge in Syrien.

    Also ist das Projekt "Stiefkind" gescheitert und wird nicht weiter "geschult"
    dafür steht die Welt steht kurz vor der offenen Konfrontation von
    West als Angreifer und
    Ost als Verteidiger...
    Die westliche Siegergeschichtschreibung wird im Gewinnfall das schon wieder in die passende Richtung drehen...
    wenn sie gewinnen..
    denn es wird diese Mal wohl nur Verlierer geben.


Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  GEZ  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Ukraine  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :