Neueste Links:

Regio-Ranger.de [Details]
    Kategorie: Mutter Erde
Kreativpinsel [Details]
    Kategorie: Grafik & Co.
ZukunftsMusiker.de - Singende Kindergärten [Details]
    Kategorie: Musik & Co.
Komposttoiletten - im Öko-Shop [Details]
    Kategorie: Sanierung
Öko-Energie.de [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
Catwise [Details]
    Kategorie: Blogs
Baumschule Wurzelwerk [Details]
    Kategorie: Permakultur
Cape Breton Eco Village [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
frankstoner.tv [Details]
    Kategorie: Bilder der Welt
Mortality monitoring in Europe [Details]
    Kategorie: Information
HEALY ERFAHRUNGEN - JA, der Healy bewegt! ? Meine Erfahrungen - Jetzt ansehen [Details]
    Kategorie: Heilkunde & Medizin
Fernstudium [Details]
    Kategorie: Weiterbildung
Arbos Kratom Online Shop [Details]
    Kategorie: Shops
spirit-of-light - Therapie- und Ausbildungszentrum für SOL-Hypnose® [Details]
    Kategorie: HelferInnen
ZEUMS - Zentrum für Energie- und Umweltmedizin Sachsen [Details]
    Kategorie: HelferInnen
Klangzelle - entdecke das neue Klanguniversum [Details]
    Kategorie: Musik und Radio
Hartz4.org - Tipps rund um das Thema Hartz 4! [Details]
    Kategorie: Hartz IV
Kristalle und Mode von INDAVID [Details]
    Kategorie: Kleidung
Qualiero.com [Details]
    Kategorie: Computer
elektro-sensibel.de [Details]
    Kategorie: Information
STOP-Smartmeter.at [Details]
    Kategorie: Hardware
Literaturliste eBooks [Details]
    Kategorie: Bibliotheken

Links zu den Themen:

Neuigkeiten von (A-K) :

RSS-Feed



Designed by:

Lars Schall .. verlinkt bei LinkNews.de
Lars Schall
Exklusive Interviews, Berichte, Recherchen und Übersetzungen aus Finanzen, Wirtschaft und Politik. Für den anspruchsvollen Leser.

  • Die Welt kehrt zum Gold zurück
    Der Goldmarktanalyst Jan Nieuwenhuijs spricht über seine Erwartungen in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen.  Nieuwenhuijs hält es für wahrscheinlich, dass die gegenwärtige Krise zu einer Veränderung des internationalen Währungssystems führen wird. Von Lars Schall Das folgende Interview wurde zuerst hier auf der Website des Gold Anti-Trust Action Committee (GATA) in den USA veröffentlicht. Die deutsche […]

  • The world is going back to gold
    Gold market analyst Jan Nieuwenhuijs talks about his expectations when it comes to economics and finance. Nieuwenhuijs thinks the current crisis will likely result in a change of the international monetary system. By Lars Schall The following interview was first published here at the website of the Gold Anti-Trust Action Committee (GATA) in the U.S. […]

  • Coronavirus: Was Newsweek hinsichtlich der COG-Pläne unerwähnt ließ
    Obwohl oftmals ausschließlich im Zusammenhang mit einem Atomkrieg diskutiert, können Pläne für eine “Kontinuität der Regierung“ auch durch andere Umstände in Kraft gesetzt werden. Diese Pläne existieren einzig und allein, um das gegenwärtige System aufrechtzuerhalten, ungeachtet der Kosten. Von Whitney Webb, Übersetzung Lars Schall Der nachfolgende Artikel erschien am 23. März 2020 im englischen Original […]

  • Über die vertrackte Eigentümerstruktur der U.S. Federal Reserve
    Ist die Notenbank der USA eine staatliche oder eine private Einrichtung? Die Antwort mag verblüffen: es handelt sich um ein Hybrid. Von Lars Schall Ein Hybrid aus staatlich und privat Die im Dezember 1913 in Gang gesetzte US-Notenbank Federal Reserve soll im Wesentlichen drei Zwecken dienen: für eine stabile Währung sorgen; Banken vor wirtschaftlichen Erschütterungen […]

  • Die USA und der schlimmste Fehler aller Zeiten
    Gesetzt, man hielte Ausschau nach dem schlimmsten Fehler, der im Laufe der Weltgeschichte begangen wurde, sollte man vielleicht den Eingriff der Vereinigten Staaten von Amerika im Ersten Weltkrieg dazu in Augenschein nehmen? Wir denken schon. Von Perry Willis, Übersetzung von Lars Schall Der nachfolgenden Übersetzung liegt eine Auswahl von Artikeln zugrunde, die auf der Website […]

  • On the subject of „productive credit creation“
    Money creation via debt has consequences, especially when the „level of private debt grows faster than income“ and the financial markets see „an increase in the share of speculative loans in the total volume of credit“. What about the benefits of „productive credit creation“ instead? By Lars Schall In order to understand features of the […]

  • Ein Schwarzgeldfonds, verpackt als Nothilfe
    Unter dem Deckmantel eines öffentlichen Gesundheitsnotstands schafft der US-Kongress einen Schwarzgeldfonds, der sich als Gesetz zur Wirtschaftserholung tarnt. Er trägt nicht dazu bei, dass die USA eine Wirtschaft erhalten, die für alle funktioniert, sondern stellt “business as usual“ dar. Von Marshall Auerback, Übersetzung von Lars Schall. Marshall Auerback, geboren am 27. Juli 1959 in Toronto, […]

  • Der rätselhafte Aufstieg Japans zur Wirtschaftsmacht
    Laut gängigen Wirtschaftstheorien vermögen nur „freie Märkte“ zum wirtschaftlichen Erfolg zu führen. Das „Wundermodell“, welches Japan zu einer führenden Industrienation werden ließ, hatte allerdings mit „freien Märkten“ nichts zu tun, sondern mit einer „Produktionsleistungs-maximierenden, mobilisierten Kriegswirtschaft“ und dem Instrument der „Kreditvergabe-Lenkung“, wie der Ökonom Richard A. Werner erklärt. Von Lars Schall Bei der nachfolgenden Veröffentlichung […]

  • Was meinte J.P. Morgan?
    J.P. Morgan sagte 1912 vor dem US-Kongress: „Kredit ist ein Beweis des Bankgeschäfts, aber Kredit ist nicht das Geld selbst. Geld ist Gold, und sonst nichts.“ Was meinte er damit? Von James Turk, Übersetzung Lars Schall Der nachfolgende Text erschien im englischsprachigen Original hier bei Goldmoney. Die Übersetzung ins Deutsche erfolgte mit persönlicher Erlaubnis des […]

  • Wie heißen die Gewinner der US-Finanzkrise und des QE?
    Die Gewinner, es nimmt nicht wirklich wunder, sind „die Großen Sechs Banken“ in den USA: JPMorgan Chase, Bank of America, Citigroup, Wells Fargo, Goldman Sachs und Morgan Stanley. Als Ergänzung zum nachfolgenden Artikel siehe auch den Beitrag „Was motiviert ,die Kapitalisten‘?“, in dem es um eine Arbeit von Jonathan Nitzan und Shimshon Bichler geht, die […]

  • Das Gold- und Ölpreis-Management der Siebziger Jahre
    Wie sich der Goldpreis im Zeichen der Demonetarisierung des Goldes während der Siebziger Jahre entwickelte und es zum Ölpreisschock von 1973/74 kam, war mehr als den Gesetzen von Angebot und Nachfrage geschuldet. Als Ergänzung zu dieser Veröffentlichung siehe auch Das Goldpreismanagement in Zeiten der Finanzrepression (Teil Eins; Teil Zwei; Teil Drei). Goldpreis-Management Nach der Entkopplung […]

  • Zum Thema der „produktiven Kreditschöpfung“
    Die Geldschöpfung via Schulden hat Konsequenzen, allzumal wenn das „Maß der privaten Verschuldung schneller wächst als die Einkommen“ und an den Finanzmärkten „eine Zunahme des Anteils der spekulativen Kredite am gesamten Kreditvolumen“ verzeichnet wird. Wie wäre es stattdessen mit den Vorzügen der „produktiven Kreditschöpfung“? Von Lars Schall Ein Ökonom, der die Finanzkrise kommen sah Viele […]

  • Der Council on Foreign Relations, die Bilderberg-Gruppe und ein Haufen „fiktives Kapital“
    Was haben transatlantisch ausgerichtete Konsensschmieden wie der Council on Foreign Relations und die Bilderberg-Gruppe mit „fiktivem Kapital“ zu tun? Eine ganze Menge. Von Lars Schall Der 1947 geschaffene Auslandsgeheimdienst der USA, die Central Intelligence Agency (CIA), spielte beim Voranbringen der Idee einer europäischen Einheit nach dem Zweiten Weltkrieg eine tragende Rolle. Bevorzugtes Instrument hierfür war […]

  • Die klügsten Kerle im Raum 1919-1945: Sullivan & Cromwell
    Von den Zwanziger bis Vierziger Jahren des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die Wall Street-Firma Sullivan & Cromwell zur größten Rechtsanwaltskanzlei der Welt. Ihre Aktivitäten bieten eine ungewöhnliche, gleichzeitig aber auch unverzichtbare Perspektive auf Geschäftsgrundlagen des Dritten Reichs. Von Lars Schall Als Ergänzung zu Allen Dulles sei auch die Lektüre hier, hier und hier empfohlen. Zum […]

  • Malcolm X: Der „Hausneger“ und der „Feldneger“ (sowie die erbärmliche Wahrheit über den „Marsch auf Washington“)
    Am 10. Dezember 1963, während er noch der führende Sprecher der Nation of Islam war, hielt Malcolm X eine Rede auf einer Kundgebung in Detroit, Michigan. In dieser Rede legte er die einstige Beziehung zwischen dem Sklavenmeister und zwei Arten von Sklaven dar: dem „house Negro“ und dem „field Negro“. Vor diesem historischen Hintergrund lüftete […]

  • A Closer Look: Indira Singh talks about Ptech
    In a 2005 interview that still deserves attention, Michael Corbin talked with Indira Singh, a 9/11 whistleblower from Wall Street. During the conversation, Singh connected the dots and named the names regarding Ptech – a highly suspicious software firm that played an important role surrounding the events of September 11th, 2001. Lars Schall presents today […]

  • Was ist Geld?
    Der US-Autor Charles Hugh Smith klärt die Frage, was Geld ist: ein Konstrukt aus sozialem Konsens und politischer Macht – das, worauf wir uns einigen, dass wir es als Geld verwenden, und das, was uns der Staat unter Strafandrohung aufträgt, dass wir es als Geld zu verwenden haben. Von Lars Schall Der nachfolgende Text besteht […]

  • Die Woche im Rückspiegel betrachtet
    Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin. Von Lars Schall Geneigte Leserin, geneigter Leser, willkommen bei Die Woche im Rückspiegel betrachtet. Mit diesem Format möchte ich Ihnen immer wieder des Sonntags […]

  • Die verschwundenen Billionenbeträge des Pentagon
    Seit Jahren befinden sich die Bilanzen des US-Verteidigungsministeriums außer Rand und Band.  Der Geldbetrag, über dessen Verbleib das Pentagon nichts Genaues zu sagen weiß, geht weit in den Bereich von Billionen von US-Dollar. Von Lars Schall Die Buchführung beim Pentagon befindet sich seit Jahren außer Rand und Band. So hatte der damalige US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld […]

  • Die Woche im Rückspiegel betrachtet
    Jede Woche am Sonntag stelle ich eine Auslese der zehn bemerkenswertesten Geschichten und Veröffentlichungen vor, über die ich bei meinen Streifzügen durch die Tiefen und Weiten des weltumspannenden Informationsnetzes gestolpert bin. Von Lars Schall Geneigte Leserin, geneigter Leser, willkommen bei Die Woche im Rückspiegel betrachtet. Mit diesem Format möchte ich Ihnen immer wieder des Sonntags […]

Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  GEZ  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Ukraine  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :