So wie ich den Journalismus gelernt habe, ist es entscheidend, immer andere Meinungen anzuhören. Und vor allem immer die Opposition zu Wort kommen zu lassen. Das sollte selbst für private Medien selbstverständlich sein. Für TV- und Radio-Anstalten, die durch verpflichtende, steuerähnliche Gebühren finanziert werden, ist das sogar obligatorisch. Das ergibt sich etwa aus dem Rundfunk-Staatsvertrag, der faktisch Gesetzesrang hat. Ausgewogenheit und Neutralität sind grundlegende Aufgaben der Öffentlich-Rechtlichen, ebenso Vielfalt.

Umso erstaunlicher war es, dass heute bei einem großen Symposium der größten Oppositionspartei im Bundestag zu dem Thema, das die Menschen in Deutschland derzeit wohl am meisten beschäftigt, kein einziger öffentlich-rechtlicher Sender zu sehen war. Angesichts von mehr als acht Milliarden Euro, die das öffentlich-rechtliche System jährlich einnimmt, hätte eine der Anstalten doch ein Kamerateam finden sollen. ... weiterlesen

Laut Bill Gates sollen die Menschen erst wieder ein normales Leben führen dürfen, wenn sie ihr Erbgut durch eine mRNA-Impfung gentechnisch verändern lassen. ... weiterlesen

KenFM traf sich mit dem Volkswirt Bernd Senf, um über unser Geldsystem zu sprechen. Senf gehört seit Jahren zu den großen Kritiker des Geldsystems. Ein Aufklärer. Er hat diverse Bestseller zum Thema Geld geschrieben und damit das gelüftet, was man in Wahrheit unter Bankgeheimnis versteht. Das Geheimnis, wie Banken, seit sie dem Staat das Drucken des Geldes abgenommen haben, diesen in Wahrheit regieren. ... weiterlesen und Video ansehen

Wir alle wissen längst, dass eine Impfung ein massiver Eingriff in die gerade bei Kindern eigentlich noch gesunde Immunabwehr ist und zahlreiche wirklich schlimme Nebenwirkungen haben kann (z.B. Autismus, AD(H)S, Lernprobleme, usw.). Der Impfwahnsinn geht jedoch munter weiter, sodass viele Ärzte immer noch mit der Angst der Eltern vor etwaigen schlimmen Erkrankungen ihrer Kinder spielen und sie somit zum Impfen drängen.

... weiterlesen und Video ansehen

(ausgestrahlt bei WDR Westpol, 12.06.2016)

Verfilmung des gleichnamigen Buches von Diana Luppi. Neuauflage: Dagmar Neubronner. ///

ALLES, WAS SIE JEMALS WISSEN MÜSSEN, HABEN SIE SCHON GELERNT - IN EINER ANDEREN GALAXIE. DAS LEBEN IST HART GENUG, LESEN SIE NOCH EINMAL DIE BEDIENUNGSANLEITUNG.

Sind Sie ohne Bedienungsanleitung auf diesem Planeten angekommen? Hatten Sie schon einmal insgeheim den Verdacht, Sie seien adoptiert worden und kämen eigentlich aus einer anderen, weniger gestörten Welt?

Haben Sie zur Zeit Ärger mit Ihrer genetischen Kodierung? Erinnern Sie sich vage, daß Sie aus einem bestimmten Grund hergekommen sind, und sind Sie sich ziemlich sicher, daß Ihr gegenwärtiger Job damit nichts zu tun hat? Halten Sie durch!

https://www.youtube.com/playlist?list=PL7KGMCG9oA4v5BkltFOHNzxLcCY4ion8f