untergrund-blättle

Antipolitik und Gegenkultur aus dem Untergrund. Aktuelle Reportagen, Essays und Buchrezensionen.
  1. „Akira Kurosawas Träume“ ist ein besonders schöner Film des japanischen Altmeisters, eine in acht Träume aufgeteilte Geschichte über den Verlust von Unschuld und die Möglichkeit für die Menschen, das Unglück abzuwenden. Wenn man einmal den

    ...
  2. Sie leben unter Brücken und in Stadtparks, sie wärmen sich an Abluftschächten, und sie sterben nicht selten anonym und einsam: die Obdachlosen. Jetzt, wo es wieder kälter wird, reicht es manchmal für eine kurze Pressemeldung, wenn eine oder

    ...
  3. Das Duisburger Institut für Sprach- und Sozialforschung (DISS) ist dazu übergegangen, den Covid-19-Erreger in aktuellen Veröffentlichungen nur noch „das digitalisierende Virus“ zu nennen. Die Covid-19-Pandemie hat der Digitalisierung des

    ...
  4. Merkwürdig zurückhaltend äusserte sich ein Teil der Medien zu dem Kriegsfilm von Randall Wallace (Drehbuch zu „Braveheart“ und „Pearl Harbor“). Der Krieg würde „ungeschminkt und so authentisch wie möglich gezeigt“ in diesem „nach den Regeln des

    ...
  5. Während in den letzten Tagen die Schweizer Rechte ihr hässliches Gesicht gezeigt hat, erhält die Schweizer Klimabewegung Zuspruch aus allen Ecken der Welt. Die Empörung über das reaktionäre Schweizer Parlament und die Berner Regierung ist gross,

    ...
  6. Klima- und Umweltschützer*innen wollen die geplante Rodung des Dannenröder Waldes für den Ausbau der Autobahn A49 in Hessen verhindern. Dafür haben sie mehrere Protestcamps rund um den Wald angemeldet. Das Übernachten auf den Camps gegen den Bau

    ...
  7. Heute mitten in der Nacht hat die institutionelle Politik getan, was sie schon seit Jahrzehnten tut: Wieder einmal behandelt sie die Klimabewegung und nicht die Klimakrise als das Problem! Heute Nacht wurde die Polizei zum Werkzeug politischer

    ...
  8. Am Stadtrand im Wald stand es auf eine kleine Metallbrücke gesprüht. „Jugend voran!“ stand dort in unsauberen Buchstaben geschrieben. Und daneben das Symbol der staatskapitalistischen „kommunistischen“ Herrschaftssysteme. Daran nahm ich dann

    ...
  9. Auf der Rudolphswiese, wo die Polizei scheinbar einen Stützpunkt für die Räumung des Dannenröder Waldes auf eine biotopgeschützte Feuchtwiese baut, ist die Situation massiv eskaliert. Zunächst war ein Bagger von drei Aktivist*innen blockiert

    ...
  10. Übersetzte Texte von Franco “Bifo” Berardi waren ja schon mehrmals in den Pandemie Kriegstagebüchern von Sebastian Lotzer zu lesen. Das folgende Interview ist vielleicht die stringenste Intervention von “Bifo” in dieser Epoche der Welt am

    ...
  11. Neue, aufluschlussreiche Dokumentation von Piensa Prensa TV über die vergangenen Massenproteste im Grossraum von Santiago de Chile. Dabei kommen diverse Aktivisten der Bewegung zu Wort, die ihre Erfahrungen, die sie auf den Strassen gemacht

    ...
  12. „Die Outsider“ ist heute in erster Linie als Zusammentreffen zahlreicher kommender Stars bekannt. Dabei ist das Jugenddrama um zwei rivalisierende Gruppen auch davon losgelöst sehenswert. Der Film ist dabei eine Mischung aus Authentizität und

    ...
  13. Aus Protest gegen das politische und wirtschaftliche System, welches für die Klimakrise verantwortlich ist, besetzten heute Morgen um 4:40 Uhr mehrere hundert Aktivisten der Klimabewegung den Bundesplatz in Bern.

  14. Wird ein Ball geworfen, so ist es klar, dass ein Werfer für den Wurf verantwortlich ist, also ein Akteur. Denn ohne Akteure – und dies ist trivial – gibt es keine Aktionen, von welcher Art diese immer auch seien. Das ist so selbstverständlich,

    ...
  15. Die Welt steuert auf eine wirtschaftliche Krise gigantischen Ausmasses zu, auch wenn das Thema wieder etwas aus der öffentlichen Diskussion verschwunden ist. Was passiert, wenn die staatlichen Stützungsmassnahmen auslaufen? Was bedeutet es

    ...
  16. «Opfer» ist ein beeindruckender Film Andrej Tarkowskijs, eine zeitlose Parabel auf die Opferbereitschaft des Menschen und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft. Neben der Musik sind es vor allem die Bilder Sven Nykvist, die ’Opfer zu einem

    ...
  17. Auch wenn die derzeitigen Protestbewegungen Hoffnung machen, alltägliche Solidarität unter Frauen* scheint nicht immer einfach zu sein. Geprägt von vorherrschenden antifemininen Haltungen und heterosexistischen Ideen von Freundschaft und

    ...
  18. Eine Filmszene: Der wundersame Medizinmann wird von seinen Schutzbefohlenen, also den Indianern seines Stammes befragt: „Kommen noch viele Bleichgesichter“ und der Schamane blickt „nachhaltig“ in den Himmel. Dann antwortet er cool wie immer:

    ...
  19. Die jüngste Datenrecherche von Public Eye und Unearthed deckt auf, in welchen Massen die Europäische Union Pestizide exportiert, die auf ihrem eigenen Boden verboten sind. Ein heuchlerisches Rechtssystem erlaubt es den Agrochemiekonzernen,

    ...
  20. Liberté, Egalité, FCKAfDé

  21. Fuck AfD

  22. No Pasaran - Dem Rechtsruch entgegen

  23. Fight all Governements - There’s no authority but yourself

  24. Fuck Racism, Sexism, Homophobia, Antisemitism, Transphobia, Fascism, Conspiracy Theories

  25. „Licht und Schatten sind die beiden Geheimnisse des Films“, sagt Veronika Voss zu dem Sportreporter Robert Krohn, den sie kurz zuvor im prasselnden Regen kennen gelernt hatte.