Adalberts Meckerecke

Ungebundenes Denken in freier Wildbahn
  1. Eigentlich sollte der letzte Beitrag bis auf Weiteres die letzte Veröffentlichung von meiner Seite gewesen sein, aber dann kam etwas dazwischen, was es leider erforderlich macht, dass ich für noch ein paar weitere Minuten die Tastatur dem sonnigen...
  2. … und die Fronten verhärten sich zusehends, wenngleich die Machtverhältnisse eindeutig zugunsten der „etablierten und seriösen Nachrichtenquellen“ zu sprechen scheinen. Um das von Vornherein klarzustellen: man darf sich nicht einfach „für oder...
  3. – Kurzfassung an Hand des eigenmächtig herausgepickten Beispiels der Combo Dirk Müller, LYNX Broker und Gabor Steingarts „Morning Briefing“ –   Es ist die Zeit der „Besserwisser-Gurus“ und „Apokalypse-Propheten“ aller Branchen und...
  4. Nachdem ich gerade die „schwere Geburt“ eines neutralen und soweit als möglich sachbezogenen Beitrags hochgeladen habe, möchte ich noch einige „Denkstubser“ verteilen, die mehr in die „extremeren Meinungsgefilde“...
  5. Nachdem mich ein alter Freund und Weggefährte, der selbst seit vielen Jahren Faktenrecherche betreibt und seine zahlreichen Erkenntnisse in allgemeinverständliche Gegenöffentlichkeit umzusetzen versucht, darum gebeten hat, mal „meine Meinung zum o....
  6. … oder „das“, wofür die Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen (zu) kämpfen (vorgeben)? Quelle der Grafik via EWK (siehe unten)   Gelegentlich passiert es, dass ich – sozusagen – mit der Nase auf ein Thema gestoßen werde, das mich nicht...
  7. Während ich einerseits – trotz des gerade mal wieder im Ansatz aufgenommenen Anlaufs zu einer Fortsetzung meines „publizistischen“ Engagements – ernstlich mit dem Gedanken ringe, diese Geschichte endgültig und unwiderruflich ad acta zu legen,...
  8. Nicht nur in Anlehnung an den zuletzt veröffentlichten Beitrag, sondern vielmehr als aus meiner Sicht dringend gebotene Ergänzung dazu möchte ich ein „schon oft durchgekautes“ Thema noch einmal … eventuell letztmalig … aufgreifen und Ihrer...
  9. Der Titel des Artikels mag zunächst einmal polemisch oder doch wenigstens provokant klingen, ist aber nicht mehr und keineswegs weniger als das, was er zum Ausdruck bringen soll. Um Ihnen um mir lange eigene Ausführungen meinerseits zu ersparen...
  10. Nachfolgend möchte ich einige Informationen weitergeben. Zunächst eine Info von Egon W. Kreutzer, die für Menschen in Bayern durchaus auch als Aufruf, dem man bis zum 13, Februar folgen kann, zur aktiven Tat verstanden werden sollte … von mir aber...