Clemens Kuby, der Vor-, Quer- und Neudenker, ist mit seiner Energie kaum zu bändigen. Ein herausforderndes Interview für einen Journalisten, der 1.000 Fragen hat. Trotzdem ist Zuhören eine Tugend und vielleicht erkennt man nur so die weisen Worte eines Getriebenen. Clemens Kuby hat in den siebziger Jahren nicht nur den Namen der Grünen erdacht, sondern auch die ersten Strategien der Partei entworfen. Er ist ein laufendes Geschichtsbuch und damit ein Zeitzeuge für viele große Ereignisse, die Deutschland bewegt haben. Ein spannendes Interview mit Clemens Kuby voller weiser Erfahrungen....