Neueste Links:

Kristalle und Mode von INDAVID [Details]
    Kategorie: Kleidung
Qualiero.com [Details]
    Kategorie: Computer
elektro-sensibel.de [Details]
    Kategorie: Information
STOP-Smartmeter.at [Details]
    Kategorie: Hardware
Literaturliste eBooks [Details]
    Kategorie: Bibliotheken
Wissenschaft3000 ~ science3000 [Details]
    Kategorie: Blogs
Ulrich Weiner [Details]
    Kategorie: Information
Fernstudium & Fernunterricht [Details]
    Kategorie: Weiterbildung
Human Connection - Dein Netzwerk [Details]
    Kategorie: Kommunikation
Sugata & Freunde - Das Blog fürs Wesentliche [Details]
    Kategorie: Menschen
ADTV-Tanzschule Schaller-Schmeißer - Ihre Tanzschule für den Raum Greiz-Zeulenroda [Details]
    Kategorie: Tanz
Tanzschule Swing in Hof und Plauen [Details]
    Kategorie: Tanz
1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V. [Details]
    Kategorie: Tanz
Steinzeitwanderungen – wandern im Biorhythmus [Details]
    Kategorie: Wege
Politaufkleber.de - Herzlich willkommen beim Widerstand… [Details]
    Kategorie: Politik
Forschungsprojekt "Zum Umgang mit dem Paranormalen in der DDR" [Details]
    Kategorie: Geschichte
Philosophia Perennis [Details]
    Kategorie: Blogs
Mathematik- und Physik-Software [Details]
    Kategorie: Software
seimutig.tv - Für eine angstfreie und mündige Impfentscheidung [Details]
    Kategorie: Impfen
Info-Portal Cairns und Pyramiden in Deutschland [Details]
    Kategorie: Archäologie
Megalith-Pyramiden in Deutschland [Details]
    Kategorie: Geschichte
Anregungen zum (selbst)bewussten Leben [Details]
    Kategorie: Menschen

Links zu den Themen:

Neuigkeiten von (A-K) :

RSS-Feed



Designed by:

Jasminrevolution .. verlinkt bei LinkNews.de
Jasminrevolution
Nobody expects the Spanish Revolution صفاقس‎

Jasminrevolution
  • „Disrupt Yourself“: Digitalisierung als Abenteuerurlaub für Manager
    Hannes Sies (Scharf-Links) „Disrupt“ ist das Buzz-Word des Jahres: Augstein & Blome, die Polittalker, die Rechts vs. Links mimen, setzten neulich die „disruptive Innovation“ des einen gegen die „innovative Disruption“ des anderen in Szene. „Disrupt“ heißt zerstören und Firmen mit disruptiven Innovationen zerstören ihre Konkurrenz, heute meist mittels Digitalisierung. Vor Kurzem besprach ich hier das […]

  • Arundhati Roy: USA -die United States of Angst
    von Arundhati Roy Suzanna Arundhati Roy (* 24. November 1961 in Shillong, Meghalaya) ist eine indische Schriftstellerin, Drehbuchautorin, politische Aktivistin und Globalisierungskritikerin. Neben dem Roman Der Gott der kleinen Dinge verfasste sie mehrere politische Sachbücher und zahlreiche Essays. 2017 erschien ihr zweiter Roman Das Ministerium des äußersten Glücks Im Folgenden dokumentieren wir* die deutsche Übersetzung […]

  • Migrations-Jubelstudie von Bertelsmann-Sockenpuppe
    Imke Priel und Theodor Marloth Eine Studie präsentiert den Medien mundgerechte Fakten für aktuelle Debatten -und alle freuen sich. Keiner fragt nach, von wem das kommt und warum. Es ist auch nicht leicht herauszufinden, weil die professionelle Website wenig aussagt, ebenso der sorgfältig glattgebügelte Wikipedia-Eintrag. Immerhin, soviel ließ sich nicht verschweigen: Der „Sachverständigenrat deutscher Stiftungen […]

  • Facebook, Google, Apple… und wie man Widerstand leisten könnte
    Ein Essay mit Buchkritik von Hannes Sies Wir alle nutzen gern und häufig neue Technologien, z.B. hier und jetzt im Internet. Selten, allzu selten denken wir darüber nach, welche Folgen diese Technik für uns selbst, geschweige denn für Gesellschaft und Politik haben könnte. Kulturelle Reflexion über Technologie findet überwiegend nur im Genre Science Fiction (SF) […]

  • Bürgerrechte in Gefahr in Russland, Türkei -und Brasilien!
    Galindo Gaznate Unsere Medien protestieren, wenn Erdogan seine Gegner ins Gefängnis wirft, und ARD-Reporter recherchieren akribisch, wie Putin den im Westen berühmten „Kreml-Kritiker Nawalny“ kalt gestellt hat. Nur in Brasilien nehmen unsere Journalisten einfach hin, was die konservative Regierung mit ihren Gegnern macht. Am 7.Oktober wird dort gewählt, aber ARD & Co. wiederholen nur unhinterfragt […]

  • ARD-Mainstream mauert: Giftgas-Verschörung gegen Assad
    Manfred Gleuber   US-Senator Dick Black sieht aktuell schon wieder eine Verschwörung von West-Geheimdiensten zur Vortäuschung eines Giftgasangriffs in Syrien, der erneut Assad angehängt werden soll: Die angesehene US-Zeitung Washington Post hat die Meldung gebracht, ebenso das US-Magazin Newsweek und der Britische Independent -nur die deutschen Medien wollen mal wieder nichts davon mitbekommen haben. Weil […]

  • Seehofer und Maaßen: „Der Mufti von Jerusalem in Chemnitz“
    Hannes Süß Horst Seehofer, bayrischer Innen- und Heimatschutzminister der schwarzroten Regierung Merkel, stellt sich mit breiter Brust vor seinen Geheimdienstchef Maaßen. Der hatte seine Kanzlerin Merkel öffentlich gedemütigt, indem er ihr über den Mund gefahren war. Es ging um AfD-Pegida-Deppen, die vom rechtspopulistischen Medienmainstream gerade mal wieder zum Thema Nr.1 hochgejubelt wurden. Wahrscheinlich, damit das […]

  • Chantal Mouffe: Linkspopulismus als progressive politische Strategie
    Der Populismus-Vorwurf gegen Links wird immer dann laut, wenn linke Politik die Verteilungsfrage erfolgreich stellt, etwa bei Hugo Chávez in Venezuela. Gelingt es, mit dieser Frage demokratische Mehrheiten zu gewinnen, und folgt darauf tatsächlich eine gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums, lautet der Schlachtruf von Rechts: „Populismus!“ Das ist nicht ganz falsch, denn Gerechtigkeit ist populärer […]

  • CIA, Geheimkriege & Jihadisten: Rosa Luxemburg Stiftung hat Lage in Tunesien nur ungenügend dargestellt
    Kommentar von Gerd R. Rueger Der Text von Sofian Philip Naceur, Stockende Demokratisierung in Tunesien, ist insofern richtig, als die Menschenrechte in Tunesien nur unzureichend garantiert sind und eine Abschiebung von Asylsuchenden sie einem rechtswidrigen Risiko aussetzt. Alle von Naceur genannten Ereignisse wurden hier auf Jasminrevolution ausführlich berichtet und kommentiert. Leider sagt Naceur nichts über […]

  • Stockende Demokratisierung in Tunesien
    Sofian Philip Naceur Die menschenrechtspolitische Lage in Tunesien gilt im Vergleich zu Marokko und Algerien als am wenigsten problematisch. Seit dem Massenaufstand von 2011 hat sich eine lebendige und pluralistische Zivilgesellschaft herausgebildet, die die Einhaltung von Freiheits- und Grundrechten einfordert und die Reste des 2011 gestürzten Regimes von Zine El-Abidine Ben Ali herausfordert und in […]

Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  GEZ  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Ukraine  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :

Netzwerke

Banner