Neueste Links:

Klug Elektroniksysteme - Solartechnik [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
Justizskandale OLG Dresden, LG Zwickau, AG Plauen - Justizversagen in Deutschland [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
Watch the Court [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
hopifrei [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
staatsstreich.at - Österreichs Entführung nach EU-Europa [Details]
    Kategorie: Politik
Preussischer Anzeiger [Details]
    Kategorie: Portale
Kalligraphie|Schriftkunst von Schrift und Kunst [Details]
    Kategorie: Kalligraphie
Rolf Keppler [Details]
    Kategorie: Wissenschaft
Antikorruption.ch [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
INITIATIVE Information - Natur - Gesellschaft [Details]
    Kategorie: Portale
geben-und-nehmen-markt.de - kostenfrei verschenken oder tauschen in Potsdam [Details]
    Kategorie: Tauschringe
Gartenpavillon [Details]
    Kategorie: Haus und Garten
DieAlternativen - Religion, Gesellschaftskritik, Meditation, Gesundheit, Ernährung [Details]
    Kategorie: Liebe
Daten-Speicherung.de – minimum data, maximum privacy [Details]
    Kategorie: Telefon & Co.
Sathmarer Schwaben [Details]
    Kategorie: Gesellschaft
Demokratisches Forum der Deutschen ... mit Herz und Verstand - Kreis Sathmar [Details]
    Kategorie: Gesellschaft
Schaubild der Weltregierung [Details]
    Kategorie: Politik
Vysoké Tatry (Hohe Tatra) [Details]
    Kategorie: Europa
Österreich-Ungarn - Die Donaumonarchie [Details]
    Kategorie: Geschichte
Ich liebe meinen Tumor [Details]
    Kategorie: Wege
Der Mensch – das faszinierende Wesen [Details]
    Kategorie: Wissenschaft
sanczny [Details]
    Kategorie: Blogs

Links zu den Themen:

Werbung

Banner

Neuigkeiten von (A-K) :

RSS-Feed



Designed by:

Wissenschaft - Nachrichten bei LinkNews.de
Erste Kopftransplantation: In zwei Jahren, sagt »Doktor Frankenstein«

Schon in zwei Jahren könnte erstmals der Kopf eines Menschen transplantiert werden. Der umstrittene italienische Neurochirurg Sergio Canavero hat erklärt, 2017 werde er dazu imstande sein. Viele seiner Kollegen melden allerdings ethische und wissenschaftliche Bedenken an. ... weiterlesen

 
Die einzig wahre Geschichte und der geistige Ursprung aller Probleme

Geschichte wird allgemeinhin als Abfolge von vergangenen Ereignisse, bis in die Gegenwart hinein, angesehen, doch kommt es immer wieder vor, dass Ereignisse hinterfragt und der Lauf der Geschichte angezweifelt wird. Oft ist von einer Verfälschung der Geschichte die Rede und allerhand Verschwörungstheorien machen die Runde.
Da Geschichte herangezogen wird, um, aus der Gegenwart heraus, Rückschlüsse aus der Vergangenheit zu ziehen und so Voraussagen für die Zukunft zu treffen, werden große Anstrengungen unsererseits unternommen ein möglichst lückenloses Bild der Vergangenheit zu realisieren. Dieses Unterfangen gelingt dabei umso weniger, je mehr an Vergangenem gezweifelt wird und bewusste Fälschungen gewissen Kreisen nachgesagt werden. Inzwischen ist es gar so weit gekommen, dass es kaum ein bedeutendes Ereignis gibt, welches heutzutage nicht mit mindestens einer Gegentheorie bzw. Alternativinterpretation bedacht werden kann … und sei es nur die zeitliche Festlegung des Ereignisses, bezogen auf den Lauf der Geschichte im Ganzen, mittels einer Datierung.

Was aber, wenn Geschichte gar nicht fälschbar ist, sie sogar das Fälschungssicherste überhaupt ist, was der Mensch je ersonnen hat ? Aus dem einfachen Grund ihrer Unbeständigkeit und ihrer Unmöglichkeit sie wahrhaftig rekonstruieren zu können, denn am ehesten kann gefälscht werden, was beständig ist, also möglichst lange immer gleich interpretiert werden kann … zumindest so lange, bis die erste Fälschung auftaucht bzw. der erste Zweifel ausgesprochen wird. ... weiterlesen

 
Warum sind die Naturkonstanten genau so abgestimmt, dass es Leben im Universum geben kann?

Heute wird es in der Serie “Fragen zur Astronomie” wieder einmal sehr philosophisch. Und auch ein wenig kosmologisch. Warum sind die Naturkonstanten so wie sie sind und nicht anders?, lautet die Frage, die mir gestellt wurde. Und vor allem: Warum sind die Naturkonstanten gerade so, dass in unserem Universum Leben entstehen kann? Die Frage ist tatsächlich interessant. Es gibt jede Menge fundamentale Parameter die bestimmen, welche Eigenschaften unser Universum hat. Und bei den meisten würde schon eine winzige Änderung reichen, um es völlig anders aussehen zu lassen. In den meisten Fällen so anders, das Leben nicht möglich sein würde. Warum ist das so? ... weiterlesen

 
Forscherin untersucht das "Sterben vor laufender Kamera"

Bochum (Deutschland) - Videos von sterbenden Protestteilnehmern aktueller Konflikte tauchen immer häufiger bei YouTube auf. Was lösen sie aus? Wie verändern sie die Medien und unsere Sicht der Dinge? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die RUB-Medienwissenschaftlerin Mareike Meis am Beispiel der Konflikte in Iran und Syrien. Sie stellt fest: Bilder von Sterbenden, auch aus der Perspektive des Sterbenden selbst, sind nicht neu. Aber die Qualität der Bilder hat sich verändert, die Begegnung mit dem Tod ist intensiver, intimer. Was macht das mit dem Betrachter? Wie wirken die Videos auf Betroffene der Konflikte? ... weiterlesen

 
Interview mit Dr. Ulrich Warnke zum Thema Quantenphilosophie

Was genau versteht man unter Quantenphilosophie?

Der Begriff Quantenphilosophie geht auf Carl Friedrich von Weizsäcker zurück und beschreibt, dass die Quantentheorie auf Informationen beruht, die von einem Bewusstsein verstanden werden müssen. Die Quantentheorie zeigt den Einbruch der Subjektivität in die bis heute proklamierte objektive Realität. Insofern gibt es keine Objektivität, sondern nur die Subjektivität des Individuums, die mit seinem jeweiligen Bewusstsein die eigene Welt erschafft. Ein derartiger Deutungsvorgang gehört in den Bereich der Philosophie.

Bewusstsein schafft Realität– können Sie mit einfachen Worten beschreiben, wie das konkret abläuft? ... weiterlesen

 
Revolutionäre Entdeckung: Öl-Fresser stellen verseuchtes Gelände wieder her

[...] Nach 6-jähriger Forschung hatte TERI den Ölzapper (Ölfresser) entwickelt. Er enthält vier natürlich vorkommende Bakterien-Arten, die sich von Öl und Schlamm ernähren. Für Mensch und Tier ungefährlich. In der Natur kann der Ölzapper nur von Erdöl, Ölschlamm und reinen Kohlenwasserstoffen leben. Wenn die Kohlenwasserstoffe abgebaut sind, sterben die Mikroben und das Land hat seine ursprüngliche saubere Eigenschaft zurückerhalten. Die Lagerbeständigkeit dieser Mikroben beträgt 6 Monate bei 4 °C, zwei Monate bei 30 °, 20 Tage bei 42° und sieben Monate bei 45 °C.

"Bakterien gibt es überall, unser Körper ist ein Zoo von Bakterien!" erklärte Dr. Lal. "Wir mussten herausfinden, welche Bakterien wir für Kulturen brauchten und welche Bakterien sich von Öl ernährten. Wir nahmen nur die, die im Öl heranwuchsen. Wir mussten auch ihren Zerfall berücksichtigen. Wir nahmen die Lebenden und fütterten sie mit Öl. Es ist dasselbe wie bei einem Coach, der nur die schnellsten Läufer für sein Team aussucht."

Rohöl hat hunderte Kohlenwasserstoff-Verbindungen und raffiniertes Öl nur vier. Wir wählten für jede Verbindung eine andere Art, damit sie sich nicht gegenseitig ausrotten. Wir machten einen Cocktail aus den vier Bakterien, die das Öl, das wir ihnen gaben, verschwinden ließen.

"Das Ölministerium wollte unsere Befunden vor Ort testen. Wir hatten noch keine Gelder erhalten, weil niemand unseren Befunden glaubte. Schließlich gaben uns die ONGC und Indian Oil einen Ölteich zur Säuberung. Da produzierten wir die Bakerien massenweise in Pulverform und warfen sie in den Teich. In fünf Tagen war der Teich sauber!" ... weiterlesen

 
'It’s not a Man’s Wikipedia, stupid': Bias in der Forschung führt zu Bias bei Wikipedia

Nachdem uns eine Reihe von Lesern auf einen Beitrag von Claudia Wagner, David Garcia, Mohsen Jadidi und Markus Strohmaier aufmerksam gemacht haben, wollen wir dem entsprechenden sozialen Druck heute nachgeben und uns einmal mehr mit einem Text befassen, dessen Gegenstand schon dazu führt, dass wir eigentlich keine Lust haben, uns damit zu befassen (Wir haben einen bias gegen Gender-Unsinn).

Aber, wir leben im 21. Jahrhundert, und im 21. Jahrhundert ist es für einige Sozialwissenschaftler nicht mehr das Ziel, interessante und neue Ideen in die Diskussion einzuführen, zu testen und Konsequenzen abzuleiten, im 21. Jahrhunderts zeichnen sich die Sozialwissenschaften durch eine unglaubliche Langeweile aus, die nur noch dadurch übertroffen wird, dass man sich einer intellektuellen Brache gegenübersieht, in der nicht einmal kleine Ideen sprießen (Sozialwissenschaftler haben einen Bias gegen innovative Ideen). ... weiterlesen

 
Gestohlene "lebende Mumie" des Lama Dashi-Dorzho Itigilov wird forensisch untersucht

Ulaanbaatar (Mongolei) - Sie gehört zu den berühmtesten Mumien der Welt – nicht zuletzt weil von dem Körper des 1852 geborenen Lama Dashi-Dorzho Itigilov von Gläubigen Buddhisten behauptet wird, dass er gar nicht tot, sondern sich lediglich in einem tiefen Zustand der Meditation, dem sogenannten Tukdam, befindet. Erst kürzlich wurde der Körper des Lama gestohlen - und Ende Januar von mongolischen Polizeibeamten sichergestellt, noch bevor er außer Landes geschmuggelt werden konnte. Der Vorgang ermöglicht nun möglicherweise erstmals eine forensische Untersuchung des tatsächlich kaum verwesten Körpers, anhand der auch festgestellt werden soll, was es mit dem Mythos um die angeblich "lebende Mumie" auf sich hat. ... weiterlesen

 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  GEZ  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Ukraine  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :

Netzwerke

Banner