Neueste Links:

Regios eG :: Mikrofinanzinstitut und Rechenzentrale für Regiogeld-Initiativen in Deutschland [Details]
    Kategorie: Neue Wege
Fachverband Regiogeld [Details]
    Kategorie: regional
Hambacher Forst [Details]
    Kategorie: Umwelt & Natur
Wortkulturen - Mit Worten die Welt verändern [Details]
    Kategorie: Blogs
Zeitschrift Homöopathie [Details]
    Kategorie: Information
Bürgerbewegung Marzahn [Details]
    Kategorie: Gesellschaft
Ossiblock [Details]
    Kategorie: Blogs
Schnakenhascher – bringt es auf den Punkt [Details]
    Kategorie: Blogs
Sicht vom Hochblauen - Evelyn Hecht-Galinski [Details]
    Kategorie: Blogs
Guide to Military Equipment and Civil Aviation [Details]
    Kategorie: Polizei und Militär
Pressefreiheit in Deutschland [Details]
    Kategorie: Portale
Auditorium-Netzwerk Onlineshop [Details]
    Kategorie: Weiterbildung
Reject and Protect [Details]
    Kategorie: International
Lakota Voice [Details]
    Kategorie: Indianer
Jura Einmaleins - Gemeinsam das Studium bewältigen [Details]
    Kategorie: Universitäten
Komet [Details]
    Kategorie: Süßwaren
- Back To The Roots - [Details]
    Kategorie: Blogs
Unabhängige Liste für Greifenstein [Details]
    Kategorie: Gesellschaft
feeltone - Instrumente und Klangmöbel für Musiktherapie, Pädagogik und Wellness [Details]
    Kategorie: Instrumente
M-R-O Ursachenforschung und Selbsthilfegruppe Morgellons Erkrankung/Syndrom [Details]
    Kategorie: Forschung
morgellons-faserkrankheit.de - Morgellons Syndrom Forschung & Aufklärung [Details]
    Kategorie: Forschung
EnergieKegel.de [Details]
    Kategorie: Schutz & Hilfe

Links zu den Themen:

Werbung

Banner

Neuigkeiten von (A-K) :

RSS-Feed



Designed by:

destatis.de
Statistisches Bundesamt
RSS-Newsfeed des Statistischen Bundesamtes

Statistisches Bundesamt
  • Ausführ­liche Ergeb­nisse zur Wirt­schafts­leistung im 3. Quartal 2014
    Die deutsche Wirtschaft hat sich in einem schwierigen weltwirtschaftlichen Umfeld als stabil erwiesen: Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) bereits in seiner Schnellmeldung vom 14. November 2014 mitgeteilt hatte, war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) im dritten Quartal 2014 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 0,1 % höher als im Vorquartal. Im zweiten Quartal 2014 war das BIP geringfügig zurückgegangen (– 0,1 %), nachdem die deutsche Wirtschaft mit viel Schwung ins Jahr gestartet war (erstes Quartal 2014: + 0,8 %).

  • Aufträge im Bau­haupt­gewerbe im Sep­tem­ber 2014: real – 2,4 % zum Vor­jahr
    Im September 2014 sind die Auftragseingänge im Bauhauptgewerbe im Vergleich zum September 2013 preisbereinigt um 2,4 % zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank dabei die Baunachfrage im Hochbau um 3,6 % und im Tiefbau um 1,0 %. 

  • Eingliederungs­hilfe für behin­derte Men­schen: Zahl der Empfänger/-innen 2013 um 1,7 % ge­stiegen
    Im Jahr 2013 erhielten in Deutschland rund 834 000 Personen Eingliederungshilfe für behinderte Menschen nach dem 6. Kapitel des Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII). Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, stieg die Zahl der Empfängerinnen und Empfänger gegenüber dem Vorjahr um 1,7 %.

  • 3,2 % weni­ger Straßen­verkehrs­unfälle im Sep­tember 2014
    Rund 197 200 Verkehrsunfälle erfasste die Polizei im September 2014. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 3,2 % weniger als im September 2013. Bei etwa 169 800 Unfällen blieb es bei Sachschaden (– 3,6 %), bei 27 300 Unfällen wurden Personen verletzt oder getötet (– 0,9 %).

  • 45 % des Stroms aus Braun- und Steinkohle in 2013
    Bis zum Jahr 2020 will die Bundes­regierung die Treib­haus­gas­emissionen im Vergleich zum Jahr 1990 um 40 % vermindern. Laut Experten ist dies nur möglich, indem alte Kohle­kraft­werke schritt­weise abgeschaltet werden.

  • Weiterbildung in kleinen innovativen Unternehmen
    Kleine innovative Unternehmen sind für die technologische Vielfalt, den Export, das Wachstum sowie die Beschäftigung in Deutschland von zentraler Bedeutung. Die betriebliche Innovationskraft hängt in starkem Maße von der Kreativität und dem Engagement hochqualifizierter Beschäftigter ab. Doch auch in innovativen Unternehmen herrscht oft Fachkräftemangel und Qualifikationen der Beschäftigten veralten, wenn Fachwissen und Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht auf den neuesten Stand gebracht werden.

Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :

Netzwerke

Banner