Neueste Links:

Blog der Republik - Anstalt für andere Meinungen [Details]
    Kategorie: Blogs
sacki-survival.de [Details]
    Kategorie: Hobby und Freizeit
Barba Nora [Details]
    Kategorie: Mittelalter & Co.
Höhlenforschung - Peter Hofmann, VHM [Details]
    Kategorie: Wissenschaft
Inntaler Unterwelten [Details]
    Kategorie: Wissenschaft
Lochstein.de - Mensch und Höhle [Details]
    Kategorie: Wissenschaft
Ingrid und Dr. Heinrich Kusch, Höhlen, Kult, Steiermark, Speläologie, [Details]
    Kategorie: Archäologie
Journalistenwatch.com | Medienkritik und Gegenöffentlichkeit [Details]
    Kategorie: Portale
EUCheck.org [Details]
    Kategorie: Politik
Circus Minimus - Das Satiremagazin [Details]
    Kategorie: Humoriges
Minderheiten-Quartett [Details]
    Kategorie: Spiele
Global Incident Map [Details]
    Kategorie: Impfen
Körperabformung-Keller [Details]
    Kategorie: Kunst & Kreativität
Stadtblickpunkt [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
Rechtsindex | Recht & Urteile [Details]
    Kategorie: Recht & Unrecht
german.china.org.cn [Details]
    Kategorie: Portale
Energiemast - Eigenstrom Jetzt für Jedermann [Details]
    Kategorie: Selber Machen
ubup.com - Einzelstücke aus zweiter Hand kaufen [Details]
    Kategorie: Kleidung
zedaco.de [Details]
    Kategorie: Rauchwaren
DDR 1989/90 [Details]
    Kategorie: Bibliotheken
Materialiensammlung DDR 1989 'Löcher in der Mauer' [Details]
    Kategorie: Bibliotheken
Marx wirklich studieren [Details]
    Kategorie: Bibliotheken

Links zu den Themen:

Werbung

Banner

Neuigkeiten von (A-K) :



Designed by:

.. aktuelle Neuigkeiten bei LinkNews.de ..
Ein Bundesrichter richtet- ein Rundumschlag
Unrecht
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 16:44 Uhr

Norbert Blüms Buch „Einspruch“, eine bewusste „Polemik.. über die Verlotterung der dritten Gewalt“, sorgt seit seiner Veröffentlichung für Aufsehen. Briefe, Emails, Anrufe, Zustimmung und Ablehnung, Empörung auf Seiten von Juristen, Beifall durch den einfachen Bürger. Eine richtige Auseinandersetzung, auch emotional geführt zumal von Richtern und Anwälten, die sich ungern nachsagen oder vorhalten lassen, dass sie nicht sorgfältig entscheiden würden, Gutachten nicht beachteten, dass der so genannte kleine Mann vor Gericht oft keine Chance habe, zumal er sich die Kosten für einen guten Anwalt gar nicht leisten könne. Aber jetzt liegt ein Einwurf eines Bundesrichters namens Thomas Fischer vor, in der angesehenen Wochenzeitung „Die Zeit“ abgedruckt, der alles bisher Vorgebrachte übertrifft. Da paart sich Spott mit Arroganz, Überheblichkeit mit Biss. Gerade so, als wären die Männer in den schwarzen Roben unangreifbar und unfehlbar. ... weiterlesen

 
Portugal versinkt im Chaos
Politik
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 16:43 Uhr

Auch Nuno Crato, der schon lange umstrittene Bildungsminister, hat sich für einen Fehler entschuldigt, der seinem Ministerium unterlaufen war. Nach drei Jahren Krieg gegen die Lehrer, Schüler, Eltern und anderes Schulpersonal, oder einfach gesagt, gegen das staatliche Bildungssystem, war das Resultat der chaotischste Schulanfang, den Portugal je erlebt hat. ... weiterlesen

 
Ein brückenloser Abgrund – Wo bleibt die Aufarbeitung des Ersten Weltkriegs, der Urkatastrophe des letzten Jahrhunderts?
Geschichte
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 16:36 Uhr

Dieses Jahr ist ein Jahr des Gedenkens an zwei Katastrophen des letzten Jahrhunderts. Vor 100 Jahren kam es zum Ersten Weltkrieg, vor 75 Jahren zum Zweiten Weltkrieg. Doch von der deutschen Politik ist wenig zu hören, wie an der Ignoranz des Ersten Weltkriegs deutlich wird. Die Frage ist: Aus Geschichtslosigkeit oder aus taktischem Kalkül, einfach wegdrücken und ja keine Schulddebatte? Wer zieht eine Bilanz über den historischen Autismus der deutschen Regierung im Jahr 2014? Warum schweigt die Kanzlerin zum Ersten Weltkrieg? ... weiterlesen

 
KenFM am Set: Friedens-Mahnwache Karlsruhe, 25.10.2014
Bürgerstimmen
Freitag, den 31. Oktober 2014 um 12:18 Uhr

Die Mahnwachen gehen weiter. in über 100 deutschen Städten finden sie jeden Montag statt. Gelegentlich aber auch samstags. So auch in Karlsruhe am 25. Oktober. Zum kollektiven Treffen hatten zahlreiche Montagsmahnwachen aus dem Süden geladen. ... weiterlesen in der Video-Beschreibung

Dim lights

 
Kleines Islam-Lexikon zur Vermeidung von Mißverständnissen
Gesellschaft
Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 18:06 Uhr

Bei „Ungläubigen“ darf ein Moslem lügen

Der Koran bildet das Glaubensfundament des Islam. Die Islamisten berufen sich bei ihren Untaten ebenso auf den Koran wie alle anderen Moslems. Und der Koran hält für fast alles, auch für die Christenverfolgung, eine passende Sure oder einen Hadith bereit – rd. 2.000 Befehle Allahs (in Koran und Hadithen) zur Ermordung der “Ungläubigen”. Die nachfolgenden Begriffserläuterungen sollen zum besseren Verständnis der Texte beitragen ... weiterlesen

 
Es werde Licht: Mikroalgen als »Glühbirnen«
Neue Energie
Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 09:30 Uhr

Der französische Biochemiker Pierre Calleja hat eine Algenlampe als Lichtquelle entwickelt, die ein weiches, grünliches Licht abstrahlt. Sie baut Kohlendioxid ab und produziert Sauerstoff. Calleja glaubt, seine Bio-Erfindung könne in Zukunft für eine Beleuchtung von Straßen und Gebäuden genutzt werden. ... weiterlesen

 
Tatjana Festerling: Die Wahrheit über die HoGeSa-Demo
Bürgerstimmen
Mittwoch, den 29. Oktober 2014 um 09:26 Uhr

Köln. HoGeSa. Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben fast 500 km zu einer Demo gefahren. Einer Demo von Hooligans! Wenn mir das jemand vor einem Jahr prophezeit hätte, den hätte ich für bekloppt erklärt.

Doch heute Abend ziehe meinen Hut vor den Hools, vor Euch. Vor dem, was Ihr in sechs Wochen auf die Beine gestellt habt! Für das Überwinden Eurer eigenen Gesetze und des Freund-Feindbildes, für das Gemeinsam-sind-wir-stark gegen den echten Feind der Freiheit, den Salafismus. Respekt für die Geduld, mit der Ihr Euch – als Leute, die normalerweise nicht lange fackeln, durch die Provokationen der Antifa nicht aus der Ruhe habt bringen lassen (einige Ausnahmen gab es, aber die wurden von eigenen Leuten schnell wieder eingefangen und beruhigt). Für Eure Disziplin, mit der Ihr – immerhin rund 5.000 Hools – durch die Straßen gezogen seid. Eure Parolen waren nicht originell, aber schnell zu merken und in keinster Weise rassistisch, rechtsextrem oder Gewalt auffordernd: 1. Wir wollen KEINE – SalafistenSCHWEINE! 2. Wir sind das Volk! ... weiterlesen

 
Warum Halloween auch europäisches Brauchtum ist
Geschichte
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 20:35 Uhr

Zuerst hauptsächlich in den USA und Kanada gefeiert, hat sich vor allem die kommerzialisierte Form des Halloween-Festes in der Nacht des 31. Oktober in den vergangenen Jahren auch in Europa und Deutschland etabliert - sehr zur Freude des Handels und der Medien. Während sich besonders die Kirchen das angeblich neue Fest als importierten Tribut an Kommerz und Aberglaube verteufeln und gar Konkurrenz für Allerheiligen und den Reformationstag befürchten, sind die wahren Hintergründe von Halloween - wie bei vielen Jahresfesten - nur wenigen bekannt. ... weiterlesen

 
Archäologen finden Zyklopenmauer der Inka mit 13-winkligem Stein
Geschichte
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 20:34 Uhr

Incahuasi (Peru) - Das antike Volk der Inka ist u.a. für seine erstaunlichen Mauerwerke bekannt, in denen einzelne gänzlich unterschiedlich und unregelmäßig geformte Steine derart präzise aufeinander abgestimmt und ohne Mörtel zu gewaltigen sog Zyklopenmauern aufeinandergesetzt wurden, dass in die Fugen der Steine nicht einmal ein Blatt Papier passt. Der bislang ungewöhnlichste Stein in einer solchen Trockenmauer weist ganze 12 Winkel auf. Jetzt haben peruanische Archäologen jedoch die Mauer eines komplexen Bewässerungssystems der Inka freigelegt, in der ein Stein diese Anzahl nochmals übertrifft. Wie die Inka zu derartigen Meisterleistungen in der Lage waren, ist bis heute ein Rätsel. ... weiterlesen

 
Petrodollar: Zum Tod des Total-Chefs de Margerie
Politik
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 09:04 Uhr

Die Verschwörungstheorien, die den Tod des Total SA Chefs, Christophe de Margerie, umgeben, begannen direkt nachdem sein Tod bekannt wurde. Unter mysteriösen Umständen kollidierte in Moskau sein Privatjet kurz nach Mitternacht mit einem Schneepflug. De Margerie war der CEO von Total, Frankreichs größtem Ölkonzern. ... weiterlesen

 
'Sie haben Europa bereits erobert' - über die Verflechtung mexikanischer Drogenkartelle mit Finanzwirtschaft und Terrorismus
Wirtschaft
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 07:09 Uhr

Organisierte Kriminalität und Terrorismus nutzen zunehmend die gleichen Geldquellen. Die verfahrene Situation in Mexiko mit Tausenden Opfern zeigt die Auswirkungen des Drogenkriegs genauso wie die immer engere Verflechtung von Kriminellen und Militanten - und die Rolle des Bankensystems. ... weiterlesen

 
Reinkarnationserinnerungen bei Kindern - Forschungsprojekt sucht Fälle im deutschsprachigen Raum
Wissenschaft
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 07:04 Uhr

Uttenreuth (Deutschland) - Erst kürzlich hat der Reinkarnationsforscher Dieter Hassler in der "Zeitschrift für Anomalistik" (14/1) die Studienergebnisse zu einem deutschen Fall eines Kindes mit angeblichen Erinnerungen an ein früheres Leben publiziert. In seiner neuen Studie nimmt Hassler ein kulturell bedingtes "Underreporting" in Deutschland an. Der Forscher vermutet also, dass weitere Fälle authentischer Wiedergeburtserinnerungen existieren könnten. Sein Forschungsteam sucht jetzt Berichte zu solchen Fällen von Reinkarnationserinnerungen bei Kindern und Erwachsenen im deutschsprachigen Raum. ... weiterlesen

 
Must see: P U T I N
Politik
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 07:01 Uhr

Eine hervorragende Zusammenfassung von Jasinna über Jelzin, Putin, den russischen Oligarchen und den korrupten westlichen Politikern, die ihre Befehle von der Hochfinanz erhalten, um das Volk auszuplündern. Besonders köstlich ihr ironischer Unterton.
Dieses Video werden niemals die westlichen Lügen-Sender ausstrahlen und deshalb sollte es möglichst weit verbreitet werden.
Mein Dank an die Produzenten dieses Videos. ... weiterlesen und Video ansehen

 
Aus dem NATO-Desinformationsbazar: Soldatenmütter, U-Boot, Kampfjets und Teilung der Ukraine
Politik
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 07:00 Uhr

(26.10.2014) Im Angebot angeblich freier Medien gibt es beständig neue Desinformationen, sodass man kaum damit nachkommt, diese zu registrieren und zu kommentieren. Da werden Front-Organisationen der USA wie russische "Soldatenmütter"-Komitees glorifiziert oder man macht aus einem zunächst nicht identifizierten U-Boot in der Ostsee ein russsisches. Und als der polnische Ex-Außenminister behauptet, Putin habe Polen eine Teilung der Ukraine offeriert, fallen "die Medien" auch prompt darauf herein. Dass auf das U-Boot russische Kampfjets folgen, die die NATO abgefangen haben soll, erscheint nur logisch - ebenso, wie keines der NATO-Medien jemals Falschmeldungen korrigieren wird. ... weiterlesen

 
Wer hinter Pussy Riot steht
Politik
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 06:59 Uhr

(18.8.2012) Das National Endowment for Democracy und PR - Man sollte sich auch die UnterstützerInnen von Pussy Riot ansehen und der Geschichte der Gruppe nachgehen, die gerne als Punkband bezeichnet wird. Auf Musikportalen wird man dabei nicht unbedingt fündig, sondern es gibt vielleicht einen Titel. Der Youtube-Channel besteht vor allem aus Berichten, das eine oder andere Video von Auftritten ist auch darunter. ... weiterlesen

 
Wenn Femen entlarvt werden...
Politik
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 06:57 Uhr

(26.9.2013) Massenmedien im Westen wurde de facto verordnet, dass sie von "Femen" begeistert sein müssen. Daher sind sie nun schwer verunsichert, nachdem die Dokumentation "Die Ukraine ist kein Bordell" von Kitty Green den angeblichen Feminismus als Männerprodukt entlarvt. Wiktor Swjatskij gilt als Gründer von "Femen", was die vorgeschobenen Frauen auf abenteuerliche Weise rechtfertigen. ... weiterlesen

 
Köln: Massenproteste gegen Salafisten
Bürgerstimmen
Dienstag, den 28. Oktober 2014 um 06:55 Uhr

An der Demonstration gegen Salafisten rund um den Kölner Dom nahmen am Sonntag unzählige tausend Menschen teil. Formiert wurde der Widerstand von der seit vielen Monaten stark wachsenden Gruppe »HoGeSa« (Hooligans gegen Salafisten). Was sich in der Domstadt zusammengebraut und teilweise entladen hat, war das Produkt einer langjährigen politischen Fehlleistung, bestehend aus falsch verstandener Toleranz und linksideologisch verblendeter Ignoranz. ... weiterlesen

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 418

Häufige Themen:

ADHS  Afghanistan  Afrika  Aids  Aktionen  Algerien  Alternativen  Armut  Asien  Atom  Australien  Banken  Bilderberg  Bin Laden  Blair  Brasilien  Bundesregierung  Bush  Bürger  CIA  Chemtrail  Cheney  China  Computer  Datenspeicherung  Deutschland  Diktatur  EHEC  Elektrosmog  Energie  Erde  Europa  Europäische Union  Film  Finanzen  Finanzkrise  Folter  Frankreich  GEMA  Geld  Gentechnik  Geo-Engineering  Geschichte  Gesellschaft  Gesundheit  Glauben  Griechenland  Großbritannien  HAARP  HPV  Holocaust  Humor  Impfungen  Indien  Information  Internet  Interview  Irak  Iran  Irland  Islam  Italien  Japan  Jemen  Jugendamt  Kanada  Karibik  Katastrophe  Kennedy  Kinder  Kissinger  Klima  Kontrolle  Korea  Korruption  Krieg  Krise  Leben  Lebensmittel  Libyen  Lobby  Macht  Medien  Menschen  Menschenrechte  Merkel  Milliarden  Mobilfunk  Mord  Mossad  Musik  NASA  NATO  Neue Weltordnung  Notstand  Obama  Oman  Pakistan  Planeten  Polen  Politik  Portugal  Propaganda  Protest  Psychiatrie  Radio  Rauchen  Recht  Regierung  Russland  Saddam  Sarkozy  Schweinegrippe  Schweiz  Skandal  Spanien  Sport  Stammtisch  Stuttgart 21  Syrien  System  Südamerika  Terror  Treffen  Trends  Tunesien  Türkei  USA  Umfrage  Unrecht  Veranstaltung  Verbrechen  Vortrag  WLAN  Wahlen  Wahrheit  Welt  Werbung  Wikileaks  Wirtschaft  Wissen  Wissenschaft  Zeit  Zeitgeschichte  Zensur  Zentralasien  Ägypten  9/11 
Created with Mafia Clouds

Neuigkeiten von (L-Z) :

Netzwerke

Banner